Malteser proben Ernstfall

Malteser üben Bewältigung eines Massenanfalls (MANV)

Der Malteser Hilfsdienst e.V. führte am 23. September 2017 eine Einsatzübung mit rund 100 Teilnehmern in der Gemeinde Hövelhof durch. Die Planung, Durchführung und Auswertung der Übung wurde durch das Institut für Gefahrenabwehr GmbH sichergestellt.

Video von der Malteser Grossübung

Ziel dieser Übung sollte es sein, den Leistungsstand und das Zusammenspiel von Einsatzeinheiten und Rettungsdienstkräften des Malteser-Hilfsdienstes im Rahmen der Einsatzkonzepte des Landes NRW in einer besonderen Lage (MANV) zu überprüfen. Übungsinhalt war die Bewältigung eines Massenanfalls von Verletzten (MANV) mit einer Vielzahl von Verletzten und Betroffenen. Malteser-Einsatzeinheiten des Katastrophenschutzes aus dem Kreis Unna und dem Kreis Paderborn sowie die Feuerwehr waren vor Ort

Zweites Video von der Malteser Grossübung

Drittes Video von der Malteser Grossübung

Video von NRWSPOT.de

 

 

 

Bilder von der Malteser Grossübung





Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Werbung