Die Schlagernacht des Jahres 2017

Mit dem ulti­ma­ti­ven Schla­ger­nacht-Open-Air in der Ber­li­ner Wald­büh­ne wur­de das Schla­ger-Som­mer-High­light des Jah­res gefei­ert. Nun berei­tet sich die Schla­ger­nacht des Jah­res bereits auf die zwei­te Jah­res­hälf­te vor – und steht dem Som­mer mit einem phä­no­me­na­len Herbst-Star­auf­ge­bot in nichts nach.

Stutt­gart eröff­net im Okto­ber (14.10.2017) die Herbst­run­de der Schla­ger­nacht des Jah­res 2017. Es fol­gen Ober­hau­sen (04.11.2017) und Ber­lin (18.11.2017). Mit Frank­furt (25.11.2017) geht die größ­te Ver­an­stal­tungs­rei­he des Schla­ges in die Winterpause.

Zur Herbst-Aus­ga­be der Schla­ger­nacht des Jah­res hat sich eine unver­gleich­li­ches Star­auf­ge­bot der Schla­ger­bran­che ange­kün­digt: Andrea Berg, Vanes­sa Mai, Mat­thi­as Reim, Bea­tri­ce Egli, Vicky Lean­dros, FANTASY sowie Mai­te Kel­ly, G.G. Ander­son, Bern­hard Brink, Juli­an David und New­co­mer-Star Kers­tin Ott wer­den für ihre Fans für unver­gess­li­che Stun­den im Zei­chen des Schla­gers sor­gen. Durch das Publi­kum wer­den die größ­ten Hal­len Deutsch­lands regel­mä­ßig in bro­deln­de Par­ty­fes­tun­gen ver­wan­delt oder in roman­ti­sche Lich­ter­mee­re getaucht.

Die Lis­te an Gute-Lau­ne-Hits und den schöns­ten Schla­ger­bal­la­den reisst in der sechs­stün­di­gen Ver­an­stal­tung bis zum Schluss nicht ab und lädt ein­fach zum Sin­gen, Tan­zen und Mit­fei­ern ein.


Schreibe einen Kommentar