Giro Olé in Bochum

20 Jahre Spitzensport und tolle Stimmung bei Giro Olé

Tour de Fran­ce Start in Düs­sel­dorf und anschlie­ßen­de Tour Atmo­sphä­re in Bochum

Wenn am kom­men­den Sams­tag die Tour de Fran­ce in Düs­sel­dorf mit einem span­nen­den Pro­log beginnt, dann wird der Ver­an­stal­ter des Spar­kas­sen Giro sicher­lich ganz genau hin­se­hen, wel­che Fah­rer sich in den nächs­ten 3 Wochen in den Vor­der­grund fah­ren.

Denn es gehört zur guten Tra­di­ti­on beim Spar­kas­sen Giro, dass die Stars der Tour auch in Bochum am Start ste­hen. Ob Peter Sagan, André Grei­pel, Mar­cel Kit­tel, John Degen­kolb, Tony Mar­tin, Marc Caven­dish, Cadel Evans, Erik Zabel, Rick Zabel und vie­le ande­re klang­vol­le Namen, sie alle waren zu Gast auf dem Süd­ring in Bochum.

Wir freu­en uns dar­auf in die­sem Jahr, dass wir gemein­sam mit der Spar­kas­se Bochum die 20. Auf­la­ge für das tol­le Bochu­mer Publi­kum orga­ni­sie­ren dür­fen. Es wird wie jedes Jahr ein span­nen­des Event und das gan­ze zum Null­ta­rif für unser Publi­kum“ freut sich Giro-Orga­ni­sa­tor Ernst Clauß­mey­er.

Track Sprint Challenge wird femininer. Olympiasiegerin Kristina Vogel in Bochum am Start.

Im ver­gan­ge­nen Jahr fei­er­te die Track Sprint Chal­len­ge in Bochum ihre Pre­mie­re.

Die Rad­sprin­ter die nor­ma­ler­wei­se mit ihren Kar­bon­rä­dern ohne Gang­schal­tung und Brem­sen auf der Rad­renn­bahn ihre Run­den dre­hen, waren beim Spar­kas­sen Giro ein ech­ter Zuschau­er­ma­gnet. Auf­grund der sehr posi­ti­ven Reso­nanz über das neue Renn­for­mat hat man sich dazu ent­schlos­sen, die Teil­neh­mer­zahl von 4 auf 8 Rad­pro­fis zu ver­dop­peln. Und die 4 zusätz­li­chen Sport­ler sind alle­samt Damen. Und nicht irgend­wel­che, son­dern die Top­sprin­te­rin­nen, die es der­zeit in der Welt gibt. In einem Mixed Wett­be­werb wer­den 4 Teams in 3 ver­schie­de­nen Wer­tungs­läu­fen gegen­ein­an­der antre­ten, um den Titel für sich zu errin­gen.

Und mit Kris­ti­na Vogel (amtie­ren­de Olym­pia­sie­ge­rin und Welt­meis­te­rin im Sprint und Keirin­sprint) sowie Maxi­mi­li­an Levy (Welt­meis­ter Keirin­sprint) ist bereits ein Mixed Team am Start, wel­ches sicher­lich als Top­fa­vo­rit in den Wett­be­werb geht.

Max und Kris­ti­na sind abso­lu­te Welt­klas­se und es wird für die ande­ren Teams ein ganz har­tes Stück Arbeit, wenn sie am Ende auf dem höchs­ten Podest­platz ste­hen möch­ten. Für die Zuschau­er wird es mit Sicher­heit ein inter­es­san­ter Wett­be­werb und mehr als eine Abwechs­lung zum Stra­ßen­ren­nen der Män­ner und Frau­en“ äußert Clauß­mey­er sei­ne Sicht­wei­se zur Track Sprint Chal­len­ge.

Giro Olé wird das Publikum begeistern. Mia Julia erneut mit dabei.

Wenn um 14 Uhr die Par­ty auf dem Mas­sen­berg Bou­le­vard beginnt, dann ist der Bochu­mer Pracht­bou­le­vard mit Sicher­heit bereits prall gefüllt.
Wie in jedem Jahr wer­den die belieb­ten Mal­lor­ca Stars mit dem tol­len Bochu­mer Publi­kum ein rau­schen­des Fest fei­ern. Gip­feln wird das Par­ty­pro­gramm auf der Büh­ne dann mit dem Auf­tritt von Mal­lor­ca Super­star Mia Julia, die um 20.15 Uhr auf die Büh­ne steigt und dort die Mas­sen begeis­tern wird. Zusam­men mit vie­len ande­ren Stars wird, wie jedes Jahr, ein rau­schen­des Fest gefei­ert.
„Wir kön­nen uns alle auf ein mit­rei­ßen­des City­Fest für Jung und Alt rund um die Top-Stars des Rad­sports freu­en“, beton­te Vol­ker Gold­mann, Vor­stands­vor­sit­zen­der des Haupt­spon­sors Spar­kas­se Bochum. „Ich freue mich auf die Olym­pia­sie­ge­rin­nen und Welt­meis­te­rin­nen, die erst­mals im Sprint an den Start gehen. Die sport­li­chen High­lights, Show-Acts, das bun­te Unter­hal­tungs­pro­gramm ent­lang der gan­zen Stre­cke und das Höhen­feu­er­werk vom Spar­kas­sen­dach wer­den Bochums größ­tes Sport­event wie­der von Anfang bis Ende span­nend machen.“

Party-Tische vor der Schlagerbühne auf dem Boulevard

Die Spar­kas­se Bochum lädt wie­der Gäs­te in ihre belieb­te Spar­kas­sen-Par­ty­mei­le. Dazu ver­lost sie 40 Par­ty-Tische für bis zu zehn Per­so­nen mit bes­ter Sicht auf Stre­cke und die Schla­ger­stars auf der Büh­ne. Ver­pfle­gung mit Def­ti­gem und gut Gekühl­tem ist inklu­si­ve! Um das Fami­li­en­fest in der City mit Ihren Gäs­ten, Ihrem Ver­ein oder Freun­des­kreis zu fei­ern, bewer­ben Sie sich bis zum 19. Juli 2017, 12 Uhr, auf www.sparkassengiro.de.

Anmel­dung zum KNAX-Mini­Gi­ro
Beim KNAX-Mini­Gi­ro sind die Kleins­ten die Größ­ten: Eltern, Omas, Tan­ten und Freun­de ste­hen an der Stre­cke und jubeln den klei­nen Rad­lern zu, wenn sie an den Start gehen. Egal, ob mit Lauf­rad ohne Peda­len, mit Stütz­rä­dern oder aber im pro­fes­sio­nel­len Renn-Out­fit: Alle fah­ren mit gro­ßem Ehr­geiz und viel Freu­de, was sich auch auf das Publi­kum über­trägt. Dabei sein ist alles! Anmel­dun­gen sind nur auf www.sparkassen-giro.de mög­lich.

Als gro­ßes High­light für alle Kids gibt es auch wie­der eine KNAX-Ral­lye mit attrak­ti­ven Spiel­sta­tio­nen.
Wei­te­re Infor­ma­tio­nen erhal­ten Sie jeder­zeit aktu­ell unter www.sparkassen-giro.de sowie unter facebook.com/sparkassengiro

 

 

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*