Schlager Nacht in Oberhausen

11.000 Fans waren in der Arena Oberhausen bei der Schlager Nacht

Den ers­ten Auf­tritt hat­te Vanes­sa Mai, die erst kürz­lich gehei­ra­tet hat, auf der Schla­ger Nacht in Ober­hau­sen. Danach betrat Jörg Bausch die Büh­ne. Jörg Bausch’s Hard­core Fans war­te­ten schon in der ers­ten Rei­he auf den belieb­ten Esse­ner. Wei­ter ging es Mai­te Kel­ly, die in schwarz­weiß auf­trat. Schwar­ze Hose und ein wei­ßes Ober­teil. Bea­tri­ce Egli aus der Schweiz hüpf­te leicht­fü­ßig über die Büh­ne, was beim Publi­kum gut ankam. Nicht feh­len durf­te auch der König von Mal­lor­ca, Jür­gen Drews. Mit 72 Jah­ren ein Zug­pferd im Schla­ger­be­reich. Kurz vor der gro­ßen Pau­se kam Schla­ger­sän­ge­rin Andrea Berg auf die Büh­ne und begeis­ter­te die Schlagerbesucher.

Vanes­sa Mai auf der Schla­ger Nacht in Ober­hau­sen am 04.11.2017 // Bild Uwe Beier

Nach der Pau­se ging es wei­ter mit Ben Zuker, Juli­an David und Tan­ja Lasch. Tan­ja Lasch brach­te Songs von Nena und von Kers­tin Ott (die, die immer Lacht) auf die Büh­ne. Danach kamen Michel­le, Bern­hard Brink, Mathi­as Reim und G.G.Anderson auf die Büh­ne in der Are­na Oberhausen

Der Zeitplan zur Schlager Nacht

18:00 Vanes­sa Mai
18:30 Jörg Bausch
18:55 Mai­te Kelly
19:20 Bea­tri­ce Egli
19:45 Jür­gen Drews
20:10 Andrea Berg

20:50 — 21:25 Pause

21:25 Ben Zucker
21:40 Juli­an David
22:00 Tan­ja Lasch
22:15 Michelle
22:40 Bern­hard Brink
23:05 Mat­thi­as Reim
23:35 G.G. Anderson

Bil­der U.Beier


Schreibe einen Kommentar