DJ & Space“ feiert am Samstag Premiere im Planetarium Bochum

Foto: Jan Hae­se­lich

Am Sams­tag (27.05.) fei­ert im Pla­ne­ta­ri­um Bochum die neue Rei­he “DJ & Space” ihre Pre­mie­re. Regel­mä­ßig sol­len dabei nam­haf­te Grö­ßen des Chill-Out-. und Elec­tro­nic-Gen­res unter der Ster­nen­kup­pel die Hörer auf eine musi­ka­li­sche und visu­el­le Rei­se durch den Kos­mos füh­ren. Den Auf­takt bestrei­tet mit Raphaël Mari­on­ne­au einer der erfolg­reichs­ten Chill-Out-DJs Euro­pas. Seit Mit­te der 90er Jah­re lässt der gebür­ti­ge Fran­zo­se sei­ne Hörer in einen Klang­kos­mos aus Ambi­ent, Down­tem­po, Elec­tro­ni­ca und Klas­si­scher Musik ein­tau­chen. Mit sei­ner Com­pi­la­ti­on-Rei­he „Le Café Abs­trait“ hat der Wahl­ham­bur­ger das Chill-Out-Gen­re maß­geb­lich mit­ge­prägt. In Loca­ti­ons wie dem legen­dä­ren Mojo Club, dem Kon­zert­haus Dort­mund und dem Ham­bur­ger Pla­ne­ta­ri­um hat er sich in den letz­ten zwei Deka­den mit außer­ge­wöhn­li­chen Events bereits eine treue Fan­ge­mein­de erspielt. Bei “DJ & Space” wird Mari­on­ne­au zwei sech­zig­mi­nü­ti­ge Sets spie­len. Die Besu­cher dür­fen sich auf ent­spann­te Beats unter der Ster­nen­kup­pel des Pla­ne­ta­ri­ums freu­en. Ver­an­stal­tet wird die neue Rei­he vom Digi­ta­le Küns­te e.V.. Der Ein­tritt beträgt 16,- Euro. Kar­ten sind im Vor­ver­kauf und soweit ver­füg­bar auch an der Abend­kas­se erhält­lich.

SAMSTAG, 27.05. | Ein­lass: 20:30 Uhr | Beginn: 21Uhr
Zeiss Pla­ne­ta­ri­um Bochum, Cas­tro­per Str. 67, 44791 Bochum
Tickets: 16 Euro (inklu­si­ve VVK-Gebüh­ren)
Prä­sen­tiert von Coo­li­bri & Groo­ve

Quel­le: Kul­tur­ser­vice Ruhr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.