Beauty Düsseldorf 2017

Zum Ange­bot der BEAUTY DÜSSELDORF, der inter­na­tio­na­len Leit­mes­se für Kos­me­tik, Fuß, Nail, Well­ness und Spa, vom 31. März bis 2. April 2017 gehö­ren Prä­sen­ta­tio­nen der 1.500 Aus­stel­ler und Mar­ken sowie ein hoch­ka­rä­ti­ges Wei­ter­bil­dungs­an­ge­bot mit über 130 Ver­an­stal­tun­gen in den Mes­se­hal­len 9 bis 12. Das Fach­pro­gramm ist breit gefä­chert, viel­sei­tig und abwechs­lungs­reich und hilft den Besu­chern, die täg­li­che Arbeit aus ganz neu­en Blick­win­keln zu betrach­ten. Bei der BEAUTY DÜSSELDORF ist das gesam­te Fach­pro­gramm im Ein­tritts­preis inklu­si­ve!

Auf einen beson­de­ren Gast dür­fen sich die Besu­cher am Sonn­tag 2. April freu­en. Die belieb­te Mode­ra­to­rin Bar­ba­ra Schö­ne­ber­ger stellt sich den Fra­gen im BEAU­TY-Talk im Mee­ting Point Hal­le 10.

Alles rund um die professionelle Kosmetik

 Beau­ty Mes­se in Düs­sel­dorf — Alles für die Schön­heit

Im Trend Forum behan­deln nam­haf­te Refe­ren­ten und Bran­chen­ex­per­ten die unter­schied­li­chen Aspek­te der pro­fes­sio­nel­len Kos­me­tik. Die The­men gehen auch in die­sen Jahr wie­der sprich­wört­lich unter die Haut – denn natür­lich steht das größ­te Sin­nes­or­gan des Men­schen, um das sich bei der täg­li­chen Arbeit alles dreht, ganz beson­ders im Fokus. In den jeweils ein­stün­di­gen Fach­vor­trä­gen (Hal­le 10) infor­mie­ren sie die Besu­cher über The­men wie “Moder­ne Schön­heits­me­di­zin”, “Die Haut im Wan­del der Zeit”, “Bin­de­ge­we­be, Fas­zi­en und Haut­ge­sund­heit”, “Fit und gesund in jedem Lebens­al­ter”, “Fas­zi­en-Yoga – Ritua­le für die Kos­me­tik­be­hand­lung” oder “Fort­schrit­te in der Kos­me­tik­for­schung – Wun­der­wirk­stof­fe auf dem Prüf­stand“. Hier kön­nen die Besu­cher von Bran­chen­ex­per­ten ler­nen und wert­vol­le Tipps mit nach Hau­se neh­men. Die Vor­trä­ge kön­nen ohne Vor­anmel­dung und ohne zusätz­li­che Kos­ten besucht wer­den. Das Trend Forum steht unter der fach­li­chen Lei­tung des Bio­che­mi­kers und Haut­phy­sio­lo­gen Pro­fes­sor Dr. Micha­el Schmidt, der in die­sem Jahr auch mit dem Award “A Life of Beau­ty” aus­ge­zeich­net wird.

Video von der Modenschau auf der Beauty 2017

Ganz einfach echt – Barbara Schöneberger

Sie ist ein ech­tes Mul­ti­ta­lent und macht auf der Büh­ne immer eine gute Figur. Ob als Mode­ra­to­rin, Sän­ge­rin oder Enter­tai­ne­rin – Bar­ba­ra Schö­ne­ber­ger gehört zu den bekann­tes­ten TV-Gesich­tern Deutsch­lands. Char­mant und wit­zig, sou­ve­rän und gleich­zei­tig schlag­fer­tig, setzt sie in ihren Mode­ra­tio­nen auch immer mit einer Pri­se Selbst­iro­nie ande­re Pro­mi­nen­te gekonnt in Sze­ne – in Düs­sel­dorf aber, stellt sich Bar­ba­ra Schö­ne­ber­ger den Fra­gen im BEAU­TY-Talk. Dabei berich­tet die gebür­ti­ge Mün­che­ne­rin auch über ihre viel­sei­ti­ge ehren­amt­li­che Arbeit – bei­spiels­wei­se für die Deut­sche Kno­chen­mark­spen­der­da­tei und ihr Enga­ge­ment bei der Cha­ri­ty-Gala Dream­ball von DKMS LIFE. In Düs­sel­dorf ist Bar­ba­ra Schö­ne­ber­ger im BEAU­TY-Talk zu Gast und zeigt sich „Ganz ein­fach echt“ — am Sonn­tag, 2. April, um 11.30 Uhr am Mee­ting Point in Hal­le 10.

Live-Produktion mit Blick hinter die Kulissen

Die BEAUTY DÜSSELDORF prä­sen­tiert in der Live-Pro­duk­ti­on einen inter­es­san­ten Blick hin­ter die Kulis­sen der Her­stel­lung von Kos­me­tik­pro­duk­ten. In die­sem Jahr wer­den in der Hal­le 10 die Pro­duk­ti­ons­pro­zes­se von Lip­pen­stift, Wirk­stoff­am­pul­len und Hand­creme in Koope­ra­ti­on mit den Her­stel­lern KRYOLAN, Dr. Spil­ler und JEAN D’ARCEL gezeigt. Die BEAU­TY-Besu­cher kön­nen die Pro­duk­ti­on Schritt für Schritt ver­fol­gen und dür­fen die fer­ti­gen Pro­duk­te mit­neh­men und aus­pro­bie­ren.

Das Beste rund um die professionelle Kosmetik

In Düs­sel­dorf ist das Bes­te ver­tre­ten, was der Markt rund um die pro­fes­sio­nel­le Kos­me­tik zu bie­ten hat. Das Aus­stel­lungs­an­ge­bot in den Hal­len 10 und 11 umfasst 970 Aus­stel­ler und Mar­ken pfle­gen­der, deko­ra­ti­ver und appa­ra­ti­ver Kos­me­tik und reicht von Pro­duk­ten für rege­ne­ra­ti­ons­be­dürf­ti­ge, anspruchs­vol­le Haut über inno­va­ti­ve Haut­rei­ni­gungs­pro­duk­te, Natur­kos­me­tik und Make-up Trend­pro­duk­te bis hin zu Neu­ent­wick­lun­gen von tech­ni­schen Gerä­ten und Behand­lungs­ver­fah­ren.

Zen­tra­les Ver­an­stal­tungs­fo­rum für den Bereich Kos­me­tik ist der Mee­ting Point in Hal­le 10. Hier prä­sen­tie­ren Aus­stel­ler ihre Neu­hei­ten und Trends. In Dis­kus­si­ons­run­den wer­den aktu­el­le bran­chen­spe­zi­fi­sche The­men erör­tert. Beson­de­re High­lights des Fach­pro­gramms sind die Deut­sche und die Inter­na­tio­na­le Make-up Meis­ter­schaft sowie die Ver­lei­hung der Awards “Gol­de­ne Mas­ke für Visa­gis­tik” und “A Life of Beau­ty”.

Nail-Fachwissen für die Praxis

210 inter­na­tio­na­le Aus­stel­ler und Mar­ken prä­sen­tie­ren im Fach­be­reich Nail aktu­el­le Trends, neue Ver­ar­bei­tungs­tech­ni­ken und Pro­duk­te sowie Hand- und Nagel­pfle­ge­kon­zep­te. Das gesam­te Bran­chen­spek­trum ist in Hal­le 12 zu sehen: Gel­ver­ar­bei­tung, Air­brush und Nail Art, Pfle­ge­sys­te­me für Natur­nä­gel, UV-Licht­här­tungs­lam­pen für Kunst­nä­gel und vie­les mehr. Der Treff­punkt Nail bleibt das zen­tra­le Wei­ter­bil­dungs­fo­rum für die Bran­che. Top-Exper­ten zei­gen aktu­el­le Tech­ni­ken und prä­sen­tie­ren neue Far­ben, Trends und Styles. Ein Schwer­punkt in die­sem Jahr ist die pro­fes­sio­nel­le Pfle­ge und Opti­mie­rung von Natur­nä­geln. Unter ande­rem gibt Ralf Bartsch von der Fach­schu­le Nail­de­sign einen Ein­blick in “Die Japa­ni­sche Mani­kü­re”, Pau­li­ne Fein­au­er prä­sen­tiert “Für jeden Nagel das pas­sen­de Pro­dukt” sowie “Eigen­schaf­ten und Haf­tungs­pro­ble­me beim Natur­na­gel” und David Fow­ler zeigt „Refill und Back­fill mit Acryl“ sowie „Effi­zi­en­tes Arbei­ten im Stu­dio­all­tag“.

Weiterbildung für Fußpfleger: Themen aus der Praxis

Auch für medi­zi­ni­sche und kos­me­ti­sche Fuß­pfle­ger ist die BEAUTY ein bedeu­ten­des Kom­mu­ni­ka­ti­ons- und Wei­ter­bil­dungs­fo­rum. In Hal­le 9 betei­li­gen sich 170 Aus­stel­ler und Mar­ken mit einem umfas­sen­den Ange­bot für die podo­lo­gi­sche Pra­xis und kos­me­ti­sche Fuß­pfle­ge mit Pfle­ge­pro­duk­ten, tech­ni­scher Aus­stat­tung, Pra­xis­ein­rich­tun­gen und Hygie­ne­ar­ti­keln. Zen­tra­le Anlauf­stel­le ist tra­di­tio­nell der Treff­punkt Fuß mit sei­nem umfas­sen­den pra­xis­ori­en­tier­ten Fort­bil­dungs­an­ge­bot. Gezeigt wer­den hier unter ande­rem die Anfer­ti­gung einer Nagel­pro­the­se, Behand­lung von Myko­sen, Vita­li­sie­rung des Fußes durch Aku­pres­sur, ver­schie­de­ne Mög­lich­kei­ten der Span­gen­tech­nik, ganz­heit­li­che Behand­lung von Nagel­pilz und inno­va­ti­ve Pro­duk­te.

Die dies­jäh­ri­ge Hygie­ne-Son­der­schau zur Instru­men­ten­auf­be­rei­tung wird in Koope­ra­ti­on mit dem Zen­tral­ver­band der Podo­lo­gen und Fuß­pfle­ger Deutsch­lands rea­li­siert und infor­miert über das kom­ple­xe The­ma rund um die Hygie­ne.

Zeit zum Relaxen im Bereich Wellness & Spa

Pro­duk­te und Anwen­dun­gen zum Wohl­füh­len ste­hen im Bereich Spa und Well­ness in Hal­le 9 im Fokus. Ins­ge­samt 150 Aus­stel­ler & Mar­ken infor­mie­ren über aktu­el­le Trends und Anwen­dun­gen sowie The­ra­pie- und Kabi­nen­tech­nik. Die Schwer­punk­te des Fach­pro­gramms sind Well­ness-Anwen­dun­gen, Body Tre­at­ments, Ölmas­sa­ge mit Schröpf­glä­sern oder die Bali­ne­si­sche Mas­sa­ge. Außer­dem wer­den in den stil­voll gestal­te­ten Kabi­nen der Behand­lungs­wel­ten Well­ness inter­na­tio­na­le Spa- und Mas­sa­ge-Trends vor­ge­stellt und anschau­lich demons­triert. Hier ste­hen Wohl­füh­len und Erle­ben mit allen Sin­nen im Vor­der­grund.

Die Son­der­schau Well­ness stellt unter dem Mot­to „Welt der Behand­lun­gen“ eine Aus­wahl inter­na­tio­na­ler Bei­spie­le aus drei Kon­ti­nen­ten vor. Die prak­ti­sche Anwen­dung der typi­schen Tre­at­ments aus unter­schied­li­chen Kul­tu­ren rund um den Glo­bus wird vom Team des Deut­schen Well­ness Ver­bands demons­triert und erläu­tert.

SPA BUSINESS LOUNGE: Expertenwissen und individuelle Beratung

Die SPA BUSINESS LOUNGE ist die exklu­si­ve und anspruchs­vol­le Bera­tungs- und Kom­mu­ni­ka­ti­ons­platt­form für Fach­be­su­cher aus Hotel­le­rie, Invest­ment, Spa Anla­gen­be­trieb und Spa Manage­ment. Prä­sen­ta­tio­nen, Podi­ums­dis­kus­sio­nen, Fach­vor­trä­ge und indi­vi­du­el­le Bera­tun­gen befas­sen sich mit wich­ti­gen Erfolgs­fak­to­ren wie Wirt­schaft­lich­keit, Kom­mu­ni­ka­ti­on, Ver­kauf und Ver­net­zung. Durch einen gelun­ge­nen Mix aus Dis­kus­si­ons­run­den mit nam­haf­ten Spa Mana­gern, Fach­vor­trä­gen von aus­ge­wie­se­nen Bran­chen­ex­per­ten und Aus­stel­lern für Spa Brands, Spa Design und Spa Tre­at­ments bie­tet die SPA BUSINESS LOUNGE ein brei­tes Spek­trum an wert­vol­len Bran­chen­in­for­ma­tio­nen.

Ein beson­de­res High­light im Pro­gramm ist die Aus­zeich­nung des Spa Mana­gers des Jah­res am Sonn­tag, 2. April, um 14:30 Uhr. Die Mes­se Düs­sel­dorf und der Deut­sche Well­ness Ver­band möch­ten mit die­ser Aus­zeich­nung beson­de­re Per­sön­lich­kei­ten und Leis­tun­gen wür­di­gen. Die zehn Fina­lis­ten berich­ten außer­dem in der Dis­kus­si­ons­run­de „Ler­nen von den Bes­ten – Spa Mana­ger im Gespräch“ eben­falls am Sonn­tag, 2. April, ab 13.30 Uhr aus der Pra­xis in ihren Betrie­ben.

Zum fünf­ten Mal ver­leiht der Deut­sche Well­ness Ver­band die Well­ness & Spa Inno­va­ti­on Awards. In vier Kate­go­ri­en wür­digt der Ver­band Neu­hei­ten und zukunfts­wei­sen­de Ide­en der Well­ness- und Spa-Bran­che und ver­gibt die­se Aus­zeich­nun­gen am Sonn­tag, 2. April, um 16 Uhr, erneut auf der BEAUTY DÜSSELDORF. Zusätz­lich wird über alle Kate­go­ri­en hin­weg ein Publi­kums­preis ver­ge­ben.

BEAUTY 2017: Ein Ticket, ein Preis – alles drin!

Die Mes­se ist aus­schließ­lich für Fach­be­su­cher, die sich bereits vor­ab auf www.beauty.de regis­trie­ren kön­nen. Danach ist auch der Kauf von eTi­ckets mög­lich. Eine online geor­der­te Tages­kar­te kos­tet € 35, die Zwei­ta­ges-Kar­te € 50 (der Ticket­preis an der Tages­kas­se ist jeweils 5 € höher). Im Ein­tritts­preis ist alles inklu­si­ve. Der Besuch der Fach­mes­se, Teil­nah­me am Fach­pro­gramm, Gar­de­ro­ben- und Gepäck­auf­be­wah­rung, Mes­se-Gui­de, Kin­der­be­treu­ung und die öffent­li­chen Ver­kehrs­mit­tel im Groß­raum Düs­sel­dorf.

Die BEAUTY DÜSSELDORF ist von Frei­tag bis Sonn­tag, 31. März bis 2. April von 9 – 18 Uhr geöff­net. Wei­te­re und aktu­el­le Infor­ma­tio­nen gibt es auf www.beauty.de oder bei der BEAU­TY-Hot­line +49(0)211 4560 7602.

Drei Messen parallel in Düsseldorf

Im Früh­jahr 2017 steht das Mes­se­ge­län­de in Düs­sel­dorf ganz im Zei­chen der Schön­heit: Von Frei­tag bis Sonn­tag, 31. März bis 2. April 2017 fin­det die BEAUTY DÜSSELDORF, die inter­na­tio­na­le Leit­mes­se für Kos­me­tik, Nail, Fuß, Well­ness und Spa statt. Mit zwei Tagen Über­schnei­dung lau­fen am Sams­tag und Sonn­tag, 1. und 2. April, par­al­lel die TOP HAIR INTERNATIONAL Trend & Fashion Days, Deutsch­lands füh­ren­de Fri­seur­ver­an­stal­tung. Eben­falls am Sams­tag und Sonn­tag, 1. und 2. April fin­det außer­dem die make-up artist design show, Deutsch­lands ein­zi­ge Fach­mes­se für Mas­ken­bild­ner und Visa­gis­ten, statt.

 

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*