Reisemobile und Caravans wächst

Premiere für die Aussteller Carthago und Malibu

Vom 21. bis zum 25. Februar heißt es in der Messe Essen „Reisen. Campen. Radfahren“, wenn die Reise + Camping die kommende Urlaubssaison einläutet. Hier gibt es alles, was das Camper-Herz begehrt: ob die neusten Fahrzeuge, Zubehör und Equipment oder Anregungen und Ideen, wo es als nächstes mit dem Freizeitgefährt hingehen soll. Die Branche freut sich über eine wachsende Nachfrage. Camping als Urlaubsform boomt. Das spiegelt sich auch im Angebot von NRWs größter Urlaubsmesse wider.

(mehr …)


Tags: ,

Weitere Themen in ... Messe
21. Dezember 2017 admin 0


50. Essen Motor Show

Schlussbericht: PS-Festival untermauert seine weltweite Ausnahmestellung

50. Essen Motor Show fährt erfolgreich ins Ziel

Das war ein würdiges Jubiläum: Mehr als 500 Aussteller und 356.500 Besucher feierten vom 1. bis 10. Dezember die 50. Essen Motor Show – trotz Wintereinbruchs am zweiten Wochenende. Es war bunt, voll und vielfältig in der Messe Essen. Aussteller und Fans zeigten sich mehr als zufrieden. Zahlreiche Automobilhersteller und Tuner nutzten das PS-Festival zur emotionalen Präsentation ihrer sportlichen Fahrzeuge, darunter viele Neuheiten und Premieren. Darüber hinaus begeisterten die Fans mehrere Sondershows anlässlich 50 Jahren Mercedes-AMG und 50 Jahren Super Sports Cars. Erhöhte Aufmerksamkeit ernteten auch die nachhaltig angetriebenen Fahrzeuge und Studien.

(mehr …)


Tags: ,

Weitere Themen in ... Messe
16. Dezember 2017 admin 0


Mode Heim Handwerk

Weihnachten in der Messe Essen: Die winterliche Christmastown in Halle 9 gehört zu den Highlights der diesjährigen Mode Heim Handwerk. Im Bild: die Eiskunstläufer des Essener Jugend-Eiskunstlauf Vereins zeigten auf der Eisfläche mit wunderschönen Schaubildern ihr Können. Die Mode Heim Handwerk findet vom 11. bis zum 19. November 2017 in der Messe Essen statt. Neben einem großen Shoppingangebot in den Erlebniswelten Mode, Beauty & Kostbares, Heim, Freizeit & Lifestyle sowie Handwerk, Technik & Gestaltung lockt NRWs größte Verbrauchermesse mit zahlreichen Entertainment-Highlights wie beispielsweise die actionreiche Sporthalle, die zauberhafte Winterwelt oder die mitreißenden Modenschauen.

Foto:Rainer Schimm/©MESSE ESSEN GmbH

(mehr …)


Tags:

Weitere Themen in ... Messe
12. November 2017 admin 0


Genussmesse „NRW – Das Beste aus der Region“

Unterhaltendes Showprogramm unter anderem mit WDR-Koch Helmut Gote

Regionale Lebensmittel haben sich zu einem Megatrend entwickelt: Laut einer repräsentativen Statista-Studie kommen bei mehr als 40 Prozent der Verbraucher in Deutschland sehr häufig heimische Produkte auf den Tisch, bei 45 Prozent gelegentlich. Transparenz, Qualität und der direkte Kontakt zum Hersteller sind gefragter denn je. Die Genussmesse „NRW – Das Beste aus der Region“ vom 16. bis 19. November in der Messe Essen gibt Besuchern die exklusive Möglichkeit, sich direkt bei den Erzeugern regionaler Lebensmittel zu informieren. Darüber hinaus darf nach Herzenslust probiert und geschlemmt werden. Das Rahmenprogramm lockt mit Front-Cooking und Wissenswertem zur Verarbeitung und Herstellung.

Das Gute liegt so nah: Das wird die Genussmesse „NRW – Das Beste aus der Region” vier Tage lang in den Hallen 10 und 11– während der Verbraucherschau Mode Heim Handwerk – unter Beweis stellen. Vom 16. bis 19. November machen Hersteller, Hofläden und Schutzgemeinschaften Appetit auf Produkte, die direkt vor unserer Haustür gedeihen. Die Messe Essen bittet in Kooperation mit Ernährung-NRW e. V. zu Tisch – es darf ausgiebig gekostet werden. 80 Aussteller präsentieren sich und ihre heimischen Produkte und belegen die Vielfältigkeit der kulinarischen Köstlichkeiten aus der Region. Der Warenkorb aus dem bevölkerungsreichsten Bundesland ist reich gefüllt mit Obst, Gemüse, Fleisch, Wurst, Fisch, Kartoffeln, Milch, Käse, Marmelade, Kräutern sowie Likör, Bier und Limonade.

(mehr …)


Tags:

Weitere Themen in ... Messe
7. November 2017 admin 0


kreativ.essen 2017: Neue Messe für kreative Do-it-yourself-Fans

Aussteller machen vor und Besucher machen mit

Die diesjährige Mode Heim Handwerk bietet den Selbermachern eine eigene Plattform: Erstmals findet am ersten Messewochenende, am 11. und 12. November die kreativ.essen statt. Die neue Spezialmesse vervollständigt damit das Thema Do-it-yourself auf NRWs größter Verbrauchermesse. Unterschiedliche Workshops laden zum Mitmachen und Ausprobieren ein.

Do-it-yourself liegt im Trend. Immer mehr Verbraucher setzen auf handgemachte Produkte statt gekaufter Massenware. Auf der neuen kreativ.essen in Halle 10 kommen alle Besucher auf ihre Kosten, die selbst gerne basteln und handarbeiten. 30 Aussteller präsentieren hier unter anderem Bastelbedarf, Mal- und Zeichenutensilien, Textilbedarf, Schmuck und Accessoires sowie weiteres Zubehör, Materialien und Werkzeuge. Zudem laden Workshops dazu ein, die passende Idee zu finden und sich an neuen Techniken zu versuchen.

Möbel aus Paletten bauen: DIY Academy zeigt, wie es geht

Upcycling heißt in diesem Jahr das Motto: Am Samstag, 11. November, können die Messebesucher live dabei sein, wenn die amtierende Miss Do-it-yourself Kerstin Weiser gemeinsam mit DIY Academy-Trainer Michael Pommer aus verschiedenen Hölzern aus Restmaterial unter anderem eine originelle Garderobe gestalten. Außerdem stellen die versierten Selbermacher unterschiedliche Ideen vor, wie man Obstkisten noch verwenden kann und Bilder an der Wand präsentiert werden können. Am Sonntag, 12. November, stehen dann Paletten als Baumaterial im Mittelpunkt: Die beiden Experten der DIY Academy zeigen, wie ein Regal für Weinflaschen und –gläser in wenigen Schritten entsteht.

Mitmachaktion: Wandtattoos aus Tapete

Alle großen und kleinen Hobby-Heimwerker können am DIY-Academy-Stand Wandtattoos aus Tapete anfertigen. Dafür sind verschiedene Motive als Schablonen vorbereitet, sodass die Besucher schnell selbst zur Schere greifen können. Die ausgeschnittenen Motive können direkt an die Wand geklebt oder als Erinnerung und Motivation für weitere kreative Bastelarbeiten mit nach Hause genommen werden.

Eine Messe für die ganze Familie

Die Mode Heim Handwerk findet vom 11. bis 19. November 2017 in der Messe Essen statt. Nordrhein-Westfalens größte Verbrauchermesse bietet eine einmalige Einkaufs- und Erlebniswelt für die ganze Familie mit einem abwechslungsreichen Themenmix aus Mode, Beauty & Kostbares, Heim& Lifestyle bis hin zu Handwerk, Technik & Gestaltung und MHH-Entertainment. Unter dem Dach von MHH Plus geht am ersten Wochenende die ergänzende Spezialmesse „kreativ.essen“ an den Start, die mit einem Ticket der Mode Heim Handwerk zusätzlich besucht werden kann.

Weitere Informationen und Tickets unter:

www.messe-kreativessen.de und www.mhh-essen.de


Tags: ,

Weitere Themen in ... Messe
7. November 2017 admin 0


Mode Heim Handwerk 2017

Winterwelt ist Familien-Highlight der Mode Heim Handwerk 2017

Schlittschuhlaufen und Holzdrechseln in stimmungsvoller Atmosphäre

Vom 11. bis zum 19. November 2017 lädt die Mode Heim Handwerk zur großen Familiensonderschau ein. Eine komplette Messehalle verwandelt sich in die märchenhafte „Winterwelt“. Sie lockt mit großer Echteisbahn, kreativen Bastelaktionen und winterlichen Köstlichkeiten. Drumherum bieten liebevoll gestaltete Stände der „Christmastown“ allerlei Geschenkideen für das bevorstehende Fest.

Über 200 Quadratmeter groß ist die Echteisbahn, die den Eyecatcher der „Winterwelt“ in Halle 9 bildet. Gegen Pfand, aber kostenfrei, können sich dort die kleinen und großen Besucher auf Schlittschuhen im Pirouettendrehen üben, mit dem Drift-Trike fahren oder ihre Treffsicherheit beim Eisstockschießen unter Beweis stellen. Zwischendurch verzaubern die Eiskunstläufer des Essener Jugend-Eiskunstlauf Vereins e. V. die Zuschauer mehrmals täglich mit kurzweiligen Show-Einlagen.

Bild: Detlev Helmerich

Winterliches Shoppingvergnügen: In wenigen Tagen beginnt in der Messe Essen die Mode Heim Handwerk. Neben zahlreichen Einkaufsmöglichkeiten lockt NRWs größte Verbrauchermesse vom 11. bis zum 19. November mit der „Winterwelt“. Eine über 200 Quadratmeter große Echteisbahn lädt zum Schlittschuhlaufen und Eisstockschießen ein. Jacqueline Drange, Eiskunstläuferin vom Essener Jugend-Eiskunstlauf Verein, läuft sich schon mal warm.

Basteln unterm Fliegenpilz

Eingebettet in eine liebevoll gestaltete Landschaft aus Sternenfiguren, riesigen Pilzen, Weihnachtsbäumen sowie Rentier und Schlitten laden vier abwechslungsreiche Erlebnisstationen die ganze Familie zum Mitmachen ein: In einem kleinen gemütlichen Kino laufen mehrmals täglich Märchenfilme, beim Schnupper- und Fühlrätsel sind die Sinne gefragt, ein Handwerker führt in die Kunst des Holzdrechselns ein und unter einem sechs Meter hohen Fliegenpilz können die Besucher mit Naturmaterialien, Papier und Kartonagen selbstgemachte Geschenke basteln.

Erster Vorgeschmack auf Weihnachten

Und plötzlich ist Weihnachten. Wer frühzeitig mit dem Geschenke-Shoppen beginnen möchte, ist in der „Christmastown“ bestens aufgehoben. An liebevoll gestalteten Ständen können erste Präsente und stilvolle Dekorationsartikel für das bevorstehende Fest erstanden werden.

Schlemmen wie im Skiurlaub

Ein langer Messebummel macht hungrig. Zünftige Hütten-Gastronomie mit allem was dazu gehört erleben Fans der deftigen Küche in der Christ’l Alm. Ob Kaiserschmarrn oder Knödel – es darf nach Lust und Laune geschlemmt werden. Obendrauf sorgt Live-Musik für gute Laune.

Quelle: Messe Essen // Bilder & Video  Detlev Helmerich


Tags:

Weitere Themen in ... Messe
7. November 2017 admin 0


Mode Heim Handwerk 2017: Die grosse Messe für alle, die etwas erleben wollen

Mode Heim Handwerk 2017: Die grosse Messe für alle, die etwas erleben wollen

NRWs größte Verbraucherschau startet am 11. November

Beste Unterhaltung und vielfältige Einkaufsmöglichkeiten – das alles und noch viel mehr bietet die Mode Heim Handwerk in den Essener Messehallen. NRWs größte Verbraucherschau öffnet in diesem Jahr vom 11. bis 19. November ihre Tore und macht damit wieder den Weg frei für unvergessliche Erlebnistage für die ganze Familie. 670  Aussteller präsentieren Praktisches und Trendiges und laden zum Testen und Probieren ein.

Die Mode Heim Handwerk mit ihren Plus-Messen vereint spannendes Entertainment mit erlesenem Shoppingangebot wie keine andere Messe in Nordrhein-Westfalen. Der Themenmix in den drei Erlebniswelten ist so vielfältig wie die Produkte selbst: Modebewusste Besucher sind richtig in der Erlebniswelt Mode, Beauty & Kostbares in Halle 1. Auf der MHH-Showbühne werden aktuelle Trends und die neuen Kollektionen mehrmals täglich in Modenschauen vorgestellt. Innovative Produkte, die „besondere” Geschenkidee und ausgefallene Artikel finden sich sowohl auf dem Kunsthandwerkermarkt in Halle 1 als auch in den Welten Heim, Freizeit & Lifestyle (Halle 2) sowie Handwerk, Technik & Gestaltung (Halle 6). Kulinarisches und Praktisches runden das Angebot in allen Hallen ab. Dass die beliebte Verbrauchermesse auch sportlich kann, beweist der Auftritt des Essener Sportbundes: Der ESPO zeigt beliebte und außergewöhnliche Sportarten und lädt zum Mitmachen in Halle 7 ein.

Christmastown läutet Winterzeit ein

Da werden Groß und Klein gleichermaßen Augen machen: Die Halle 9 verwandelt sich in eine märchenhafte Winterwelt. Auf der Eisbahn können sich die kleinen und großen Besucher auf Schlittschuhen im Pirouettendrehen üben oder ihre Treffsicherheit beim Eisstockschießen unter Beweis stellen. Passend zu der winterlichen Stimmung läutet die große Familiensonderschau auch die Weihnachtszeit ein. Denn die Christmastown rahmt mit ihren liebevoll gestalteten Ständen die zauberhafte Winterwelt ein. Hier erhalten Besucher Anregungen für Geschenke sowie kreative Dekoideen für das bevorstehende Fest. Kulinarische Köstlichkeiten vom Glühwein bis zu Aachener Printen sorgen für winterliche Weihnachtsatmosphäre in der Messe Essen.

Starkes Handwerk

Wer hohe Handwerkskunst live erleben möchte, ist auf der Mode Heim Handwerk genau richtig. Sägen, hobeln, schleifen, bohren – am Stand des Fachverbandes Tischler NRW können sich die Besucher mithilfe von kleinen Maschinen selbst einen individuellen Schlüsselanhänger bauen. Als weiterer Höhepunkt warten auf dem großen Stand in Halle 6 die rund 50 besten Gesellenstücke des diesjährigen Abschlussjahrgangs. Der Sieger wird am 12. November gekürt und qualifiziert sich damit für den Bundeswettbewerb. Außerdem erfahren Interessierte alles über wirkungsvollen Einbruchschutz, die gelungene Kombination aus Technik und Design in der Küche und raffinierte Helfer für mehr Komfort im Alltag.

Darüber hinaus ist die Kreishandwerkerschaft Essen mit verschiedensten Innungen vor Ort und zeigt wie vielfältig ein Handwerksberuf sein kann. Über die gesamten Messetage sind. „lebendige Werkstätten“ auf dem Stand zu sehen. Auszubildende aus den Berufen Maler und Lackierer, Tischler, Fahrzeuglackierer, Metallbauer, Konditor und Friseur zeigen ihr Können.

Themeninseln „Garten“ und „Leben ohne Barrieren“

„Entsteint euch!“ heißt das Motto der Garten-Themeninsel in Halle 6. Die DGG – Deutsche Gartenbau-Gesellschaft 1882 e. V. gibt Tipps auf dem Weg zum Garten, in dem die Pflanzen die Hauptrolle spielen und nicht Steine als scheinbar pflegeleichtes Gestaltungselement. Die Messebesucher können sich täglich durch Vorträge für die kommende Gartensaison inspirieren lassen und Fragen an die Gartenexperten vor Ort stellen. Anregungen und allerlei praktische Helfer für die Gartenarbeit gibt ebenfalls im Themenbereich „Garten“.

Auf dem Gemeinschaftsstand „Leben ohne Barrieren“ in Halle 6 wird an realitätsnahen Beispielen und zahlreichen Exponaten deutlich, wie sehr barrierefreies Bauen und Wohnen inzwischen zur Lebensplanung der älteren Generation gehört. Aber auch junge Menschen beschäftigen sich zukunftsorientiert immer stärker mit diesem Thema. Im Mittelpunkt stehen die Themen Sicherheit und Komfort. Viele neue Funktionen von der Küche bis zum Bad können direkt ausprobiert werden. Die L.o.B.-Infothek und eine fachkundige Beratung sind ebenso Bestandteil der Ausstellung wie informative Vorträge.

 

Themeninsel „Gesundheit“ und Selbsthilfegruppen

In Halle 1 finden Besucher thematisch zusammengefasst verschiedene Aussteller, die Produkte und Dienstleistungen rund um die Gesundheit im Gepäck haben. Darunter sind zum Beispiel ein Hörgeräte-Akustiker und ein Anbieter von Spezialmatratzen.

Darüber hinaus können sich die Messebesucher bei 50 Selbsthilfegruppen in der Galeria zu den großen Volkskrankheiten wie Rheuma, Osteoporose, zu den weit verbreiteten neurologischen Erkrankungen wie Schlaganfall und Multiple Sklerose, zu Darm- und Krebserkrankungen, aber auch zu seltenen Erkrankungen wie Syringomyelie informieren.

Essener Haus & Grund-Kongress

Der Essener Haus & Grund-Kongress läuft wieder parallel zur Mode Heim Handwerk. Die Vorträge finden am Freitag, 17. November, von 14 bis 16 Uhr in der Grugahalle statt. Zu den hochkarätigen Rednern gehören Ina Scharrenbach, Ministerin für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung des Landes Nordrhein-Westfalen; Roland Hustert, Geschäftsführer Vertrieb LBS Immobilien GmbH Münster; Dipl.-Ing. Heinrich Busch, Leiter Planung und Bau Stadtwerke Essen AG und Mitglied des Präsidiums DVGW sowie Martina Thon, leitende Kriminaldirektorin, stellvertretende Polizeipräsidentin und Leiterin der Direktion Kriminalität Polizeipräsidium Essen/Mülheim.

MHH Plus: Kreativ und lecker

Unter dem Dach der größten Verbraucherschau Nordrhein-Westfalens finden parallel Spezialmessen statt. Am eröffnenden Messe-Wochenende wartet auch gleich das erste Highlight auf die Besucher. Am 11. und 12. November feiert die kreativ.essen Premiere in der Messe Essen.

Auf der neuen kreativ.essen in Halle 10 kommen alle Besucher auf ihre Kosten, die gerne basteln und handarbeiten. Die Aussteller präsentieren unter anderem Bastelbedarf, Mal- und Zeichenbedarf, Textilbedarf, Schmuck und Accessoires. Zudem laden Workshops dazu ein, die passende Idee zu finden und sich an neuen Do-it-yourself-Techniken zu versuchen. Die DIY-Academy zeigt, wie sich aus Paletten und Materialresten kleine Möbel bauen lassen oder wie sich die Wände mit einfachen Mitteln verschönern lassen. Upcycling heißt hier die Devise.

Und schließlich nimmt die „NRW – Das Beste aus der Region“ die Messegäste vom 16. bis 19. November mit auf eine kulinarische Reise durch das Bundesland und folgt damit einem weiteren Mega-Trend: Rund 80 Aussteller präsentieren sich und ihre heimischen Produkte und belegen die Vielfältigkeit der kulinarischen Köstlichkeiten aus der Region. Ein abwechslungsreiches Infotainment-Programm mit Front-Cooking und Experten-Interviews komplettieren das Genusserlebnis.

Hunkemöller Lagerverkauf

Vom 14. bis zum 18. November veranstaltet der Lingerie-Spezialist Hunkemöller einen Lagerverkauf in der Halle 1A, der mit einem Ticket der Mode Heim Handwerk besucht werden kann. Das gesamte Hunkemöller Sortiment ist erhältlich: BHs, Slips, Nachtwäsche, Sportartikel und vieles mehr.

Öffnungszeiten und Eintrittspreise

Die Mode Heim Handwerk und ihre ergänzenden Spezialmessen sind  täglich von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Am langen Freitag, 17. November, schließen die Essener Messehallen erst um 20 Uhr; aufgrund des Volkstrauertages sind die Messen am 19. November von 13 bis 18 Uhr geöffnet.

Eine Tageskarte für Erwachsene kostet 8 Euro (ermäßigt 7 Euro); Kinder und Jugendliche zahlen 3 Euro. Zwei Erwachsene mit einem Kind können die Messe mit dem ermäßigten Eltern-Kind-Ticket für 15 Euro besuchen. Für Spät-Shopper und Kurzentschlossene lohnt sich das Mittagsticket – es gilt von Montag bis Freitag ab 15 Uhr und kostet 4,50 Euro. Kinder bis sechs Jahre haben freien Eintritt.

Hinweis: Eine Eintrittskarte der Mode Heim Handwerk berechtigt auch zum Besuch der jeweils gleichzeitig stattfindenden Parallelveranstaltungen.

 

Weitere Informationen und Tickets unter: http://www.mhh-essen.de


Tags: ,

Weitere Themen in ... Messe
7. November 2017 admin 0


Schlager Nacht in Oberhausen

Jürgen Drews auf der Schlager Nacht in Oberhausen am 04.11.2017

11.000 Fans waren in der Arena Oberhausen bei der Schlager Nacht

Den ersten Auftritt hatte Vanessa Mai, die erst kürzlich geheiratet hat, auf der Schlager Nacht in Oberhausen. Danach betrat Jörg Bausch die Bühne. Jörg Bausch’s Hardcore Fans warteten schon in der ersten Reihe auf den beliebten Essener. Weiter ging es Maite Kelly, die in schwarzweiß auftrat. Schwarze Hose und ein weißes Oberteil. Beatrice Egli aus der Schweiz hüpfte leichtfüßig über die Bühne, was beim Publikum gut ankam. Nicht fehlen durfte auch der König von Mallorca, Jürgen Drews. Mit 72 Jahren ein Zugpferd im Schlagerbereich. Kurz vor der großen Pause kam Schlagersängerin Andrea Berg auf die Bühne und begeisterte die Schlagerbesucher.

Vanessa Mai auf der Schlager Nacht in Oberhausen am 04.11.2017 // Bild Uwe Beier

Nach der Pause ging es weiter mit Ben Zuker, Julian David und Tanja Lasch. Tanja Lasch brachte Songs von Nena und von Kerstin Ott (die, die immer Lacht) auf die Bühne. Danach kamen Michelle, Bernhard Brink, Mathias Reim und G.G.Anderson auf die Bühne in der Arena Oberhausen

Der Zeitplan zur Schlager Nacht

18:00 Vanessa Mai
18:30 Jörg Bausch
18:55 Maite Kelly
19:20 Beatrice Egli
19:45 Jürgen Drews
20:10 Andrea Berg

20:50 – 21:25 Pause

21:25 Ben Zucker
21:40 Julian David
22:00 Tanja Lasch
22:15 Michelle
22:40 Bernhard Brink
23:05 Matthias Reim
23:35 G.G. Anderson

Bilder U.Beier


Tags: , , , , , ,

Weitere Themen in ... Event
6. November 2017 admin 0


Zombie-Walk 2017 in Essen – Polizei sperrt Zugang zum Essener Hauptbahnhof

Essen (ots) – Anlässlich des Zombie-Walks 2017 in Essen waren heute (31. Oktober) Einsatzkräfte der Bundespolizei im und rund um den Essener Hauptbahnhof im Einsatz.

Bereits während der Veranstaltung wurden größere Männergruppen im Bereich des Essener Hauptbahnhofs festgestellt. Diese gerieten untereinander aber auch mit unbeteiligten Reisenden, immer wieder in Streitigkeiten, welche einen Einsatz von Bundespolizisten notwendig machten.

Auf Grund eines erhöhten Reisendenaufkommens wurde daher der Hauptbahnhof, zur Aufrechterhaltung der öffentlichen Sicherheit und Ordnung, erst geräumt und anschließend abgesperrt. Reisende konnten über den Ost- und Westeingang weiterhin ihre Züge erreichen.

Gegen 23:00 Uhr wurden alle Sperrungen aufgehoben und der Zugang zum Essener Hauptbahnhof wurde nicht mehr beschränkt.

Die Bundespolizei leitete bis 23:30 Uhr mehrere Strafverfahren wegen Körperverletzung, gefährlicher Körperverletzung und Verstößen gegen das Betäubungsmittelgesetz ein.

Für den Rest der Nacht wird die Bundespolizei auch weiterhin mit Einsatzkräften am Essener Hauptbahnhof Präsenz zeigen.

Quelle:

Bundespolizeidirektion Sankt Augustin
Bundespolizeiinspektion Dortmund

Volker Stall

Telefon: 0231 562247-132
Mobil: +49 (0)173 7150710
E-Mail: presse.do@polizei.bund.de
Twitter: https://twitter.com/BPOL_NRW

Untere Brinkstraße 81-89
44141 Dortmund

www.bundespolizei.de

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.bundespolizei.de oder
unter oben genannter Kontaktadresse.

Original-Content von: Bundespolizeidirektion Sankt Augustin, übermittelt durch news aktuell

http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/70116/3775545


Tags: , ,

Weitere Themen in ... Blaulichtreport
1. November 2017 admin 0


Zombie Walk 2017 Essen

Zombie Walk 2017 in Essen. In Essen waren wieder die Zombies los. Auf dem Willy-Brandt-Platz trafen sich die Teilnehmer in bunten, gruseligen Kostümen. Einige Teilnehmer braucht Stunden um sich für das Event passend zu schminken. Gegen 18 Uhr füllte sich der Willy Brandt Platz und kurz nach 19 Uhr setzte sich der Zombie Walk in Bewegung. Dann machte etwa 2000 Zombies die Essener Innenstadt unsicher.


Tags: ,

Weitere Themen in ... Event
1. November 2017 admin 0


DORTMUNDER HERBST präsentiert die Autotage Dortmund

Vom 30. September bis zum 4. Oktober öffnet die Messe Westfalenhallen Dortmund wieder ihre Türen für den DORTMUNDER HERBST. Unter den verschiedenen Themenwelten feiern in diesem Jahr die „Autotage Dortmund“  Premiere. Durch sie haben die Besucher in Dortmund erstmals die Chance, sich auf einer der größten Neuwagen-Verkaufsausstellungen in Nordrhein-Westfalen zu informieren und beraten zu lassen. Die Autotage in Halle 3B bieten die Zeit sparende Gelegenheit, an einem neutralen Ort auf fast 10.000 Quadratmetern Fläche rund 20 Automarken zu vergleichen und auch gleich außerhalb der Hallen Probe zu fahren.

Bei den Ausstellungsfahrzeugen ist für jeden Geschmack etwas dabei: Vom Mittelklasse- und Familienauto, wie der Opel Insignia oder der Golf Sportsvan, über kleine Stadtflitzer, wie der VW Up oder der Fiat 500, bis hin zum schnellen Sportwagen von Jaguar oder Porsche. Außerdem erwarten die Besucher auch Marktneuheiten, wie der neue VW Polo, sowie einige Elektroautos, wie beispielsweise der Smart fortwo electric drive oder der e-Golf.

(mehr …)


Tags: , ,

Weitere Themen in ... Messe
30. September 2017 admin 0