Event

Karneval meets Mallorca 2018


Auf dem Düsseldorfer Burgplatz haben am Freitagabend Mallorca-Fans und Karnevalisten gemeinsam gefeiert. Bilder von Karneval meets Mallorca im Schlösser Zelt am Burgplatz

Das Düsseldorfer Prinzenpaar Düsseldorf 2017/2018 macht Station auf Karneval meets Mallorca in Düsseldorf im Schlösser Zelt auf dem Düsseldorfer Burgplatz. Prinz Carsten II. und Venetia Yvonne Stegel auf der Bühne. (mehr …)


Event

Karneval meets Mallorca im Schlösser Zelt – Karneval 2017


Karneval meets Mallorca 2017

Die Karnevalsparty am Karnevals Freitag in der Düsseldorfer Altstadt im Schlösser Zelt auf dem Burgplatz. Mit dabei waren diesmal als Stargast Almklausi, Angelique Sendzik, Max Weyers, Pures Glück, Duo R & R, Heinz Hülsdorf sowie der Fanfaren Corps Düsseldorf Hamm. Mitten im Geschehen kam auch das Düsseldorfer Prinzenpaar 2017 Prinz Christian III. und Venetia Alina. Durch das Programm führten DJ Andy LUXX und Günter Sichelschmidt.

Video vom Düsseldorfer Prinzenpaar 2017

Düsseldorfer Prinzenpaar, Karnevalsprinz Süddeldorf 2017 Prinz Christian III. und Venetia Alina auf Karneval meets Mallorca im Schlösser Zelt auf dem Düsseldorfer Burgplatz. Das Prinzenpaar Düsseldorf 2017 am 24.02.2017 im Zelt

Bilder von Karnevalsparty am Karnevals Freitag auf dem Burgplatz

[nggallery id=6]

Karneval meets Mallorca

 


Event

Soester Allerheiligenkirmes


Soester Allerheiligenkirmes
Soester Allerheiligenkirmes

Soester Allerheiligenkirmes Soest. Europas größte Altstadtkirmes und d i e Kultveranstaltung für Kirmesfans findet in diesem Jahr vom 2. bis 6. November statt. Einmal mehr verwandeln rund 400 Schausteller die an sich schon sehenswerte historische Kulisse der alten Hansestadt mit Ihren prächtigen Grünsandsteinkirchen und Fachwerkzeilen auf 50.000 qm Veranstaltungsfläche in einen riesigen Freizeitpark.

Video Soester Allerheiligenkirmes

Und da die „fünfte Jahreszeit“ in Soest gern auch einmal für Überraschungen gut ist, dürfen sich auch in diesem Jahr Besucher und Gäste wieder auf attraktive sowie spektakuläre Fahrgeschäfte und außergewöhnliche Perspektiven dank Hightech-Karussells vor Mittelalterkulisse freuen. Eines davon ist zweifellos das diesjährige Riesenrad, das zu den größten transportablen Riesenrädern der Welt zählt. EsbegrüßtdieBesucher schon beim Verlassen des Bahnhofs -denn dann steht man bereits auf dem Kirmesgelände. Hier kann man dann wirklich in luftiger Höhe den Pulsschlag der Soester Allerheiligenkirmes spüren. Und für alle, die lieber noch ein bisschen mehr Geschwindigkeit und Drive brauchen, bieten gleich mehrere Überkopf-Fahrgeschäfte den rechten Adrenalin-Kick. Insgesamt sind über 40 Fahr-und Belustigungsgeschäfte über die Altstadt verteilt.Was den Kölnern ihr Karneval ist den Soestern ihre Allerheiligenkirmes. In beiden Fällen steht eine ganze Stadt Kopf-und es braucht schon einen guten Grund, eine lange Tradition und eine tief verwurzelte Sympathie der Bürger und Besucher für das Entstehen eines solches Mega-Events. Und das ist die Soester Allerheiligenkirmes ohne Frage.

Video Soester Allerheiligenkirmes in 360 Grad

Aber nicht nur die Größe ist es, die die 679. Soester Allerheiligenkirmes von der Masse des sonstigen Rummel-Angebotes abhebt und zur Kultveranstaltung macht –denn auch andernorts werden Superlative herangezogen. Blieben noch die Anzahl und Auswahl der Attraktionen und die Besucherzahlen. Die lassen sich natürlich auch sehen. Und dennoch gibt es einen bedeutenden Unterschied zu all den anderen Kirmes-Veranstaltungen: das ist ein riesiges Netz von Straßen, Gassen und Plätzen, das für Kirmes und Gäste reichlich Raum bietet, ohne diese vor die Tore der Stadt auf einen Rummelplatz verweisen zu müssen. Vor allem aber eine mittelalterliche Kulisse, die ihresgleichen sucht. Hier säumen nicht moderne Beton-und Glasfassaden oder flache Wiesen das spektakuläre Treiben, sondern Fachwerkzeilen und Grünsandsteinkirchen. Und allein dieser Anblick ist schon eine Reise wert.

Diesen reizvollen Gegensatz von historischem Rahmen und modernen High-Tech-Fahrgeschäften, die mit ihren grellbunten Beleuchtungen das weltweit einzigartige Grünsandstein-Ensemble „Altstadt Soest“ in ein unbeschreibliches Farben-und Lichtermeer tauchen, werden sich Hunderttausende von Besuchern auch in diesem Jahr wieder nicht entgehen lassen

Video Soester Allerheiligenkirmes Bilder

soester-allerheiligenkirmes-079

soester-allerheiligenkirmes-057

soester-allerheiligenkirmes-049

soester-allerheiligenkirmes-037

soester-allerheiligenkirmes-036

soester-allerheiligenkirmes-028

soester-allerheiligenkirmes-013

soester-allerheiligenkirmes-011

Soester Allerheiligenkirmes
Soester Allerheiligenkirmes

Event

CREATIVA 2016 Westfalenhallen Dortmund


CREATIVA 2016 Europas größte Messe für kreatives Gestalten

Jährlich reisen rund 80.000 Kreative aus dem In- und Ausland nach Dortmund, um sich kreative Anregungen zu holen, neue Kreativtrends auszuprobieren und Kreativ-Material einzukaufen. Für sie gibt es auf der CREATIVA jede Menge Inspiration. Europas größte Messe für kreatives Gestalten findet vom 16. bis 20. März 2016 zum 35. Mal in der Messe Westfalenhallen Dortmund statt. Zu den Highlights zählen die Auftritte von Tobias Milse, Gewinner der Vox-Show „Geschickt eingefädelt“, und Modedesignerin Sabine von Oettingen sowie die Sonderschau „Fantasia in Costume“. Außerdem gibt es den ersten deutschen Live-Wettbewerb für essbare Mode. Erstmals findet der StartUpDay statt, ein kostenloses Forum zum Thema „Selbständig im Kreativsektor“. „Als Europas Leitmesse für kreatives Gestalten widmet sich die CREATIVA bewusst auch den beruflichen Einsatzmöglichkeiten von kreativem Gestalten“, sagt Sabine Loos, Hauptgeschäftsführerin der Westfalenhallen Dortmund GmbH. „So bilden wir das Thema in Dortmund angemessen und umfassend ab.“

baeren-auf-der-creativa

Seit Jahren hat die CREATIVA ein spezielles Weiterbildungspaket für beruflich Kreative im Programm. Die CREATIVA professional, das Forum „Bilden – Erziehen – Betreuen“, lehrt an drei Messetagen innerhalb von kostenlosen Vorträgen, Arbeitskreisen und Workshops kreatives Handwerk im beruflichen Alltag. Beim StartUpDay am 19. März 2016 geben Experten hilfreiche Tipps und Infos zur Selbstständigkeit im Kreativsektor. Das Themenspektrum reicht von Recht und Versicherung, Marken- und Urheberschutz, Markenaufbau und Kalkulation bis hin zu ecommerce und Multichannel-Marketing. Experten berichten aus der Gründungspraxis, zeigen erfolgreiche Gründungskonzepte auf und stellen Netzwerke vor. Vormittags stehen Vorträge und Themenrunden auf dem Programm. Die Anmeldung ist möglich unter: startupday.messe-creativa.de.

creativa-dortmund

Zentrale Anlaufpunkte rund um textile Handwerke stellen auch das Forum Textile Handwerke, eine Initiative namhafter textiler Gilden und Vereine, und das Forum Textile Handwerke ZUKUNFT, Gemeinschaftsstand Erziehung, Schule, Aus- und Weiterbildung & Studium, dar.

Rund 50 Schulklassen besuchen die CREATIVA 2016
Handarbeit und kreatives Gestalten steigern die Vorstellungskraft und schaffen neue Perspektiven. Daher lädt die Messeleitung mit Unterstützung der DSW 21 jedes Jahr Schülerinnen und Schüler auf die CREATIVA ein. Für Schulklassen ist der Besuch, inklusive der Anreise im Dortmunder Raum mit der DSW21, kostenlos. Für die CREATIVA 2016 haben sich knapp 50 Schulklassen angemeldet – von der Grundschule bis hin zum Berufskolleg. Die Kinder und Jugendlichen erhalten in Workshops einen Einblick in verschiedene Formen des kreativen Arbeitens.

kuecken-creativa

Gewinner der VOX-Show GESCHICKT EINGEFÄDELT zu Gast
Tobias Milse, Accessoire-Designer und Gründer des Handtaschenlabels TM PARIS, kommt nach Dortmund. Im Herbst 2015 ging er als Sieger der ersten Staffel der VOX Show „GESCHICKT EINGEFÄDELT – Wer näht am besten?“ mit Guido Maria Kretschmer hervor. Am Messesamstag stellt er auf der CREATIVA-Bühne seine aktuelle Kollektion vor und wird live berichten, wie seine Karriere bislang ihren Lauf nahm.

Ausnahmetalent Sabine von Oettingen
Nach New York, Paris, Brüssel und Berlin, sind die aufregenden Kreationen von Ausnahmetalent Sabine von Oettingen auch auf der Dortmunder CREATIVA zu sehen. Die Künstlerin und Modedesignerin entwirft phantasievolle Mode und Kostüme fürs Theater und stellt auf der Messe ihr Label „Takelage“ vor. Dass ihre Liebe der Bühne gehört, beweist sie in Modenschauen auf dem CREATIVA-Laufsteg. Daneben ist von Oettingen mit einem großen Messestand vertreten und bietet ihre Kreationen zum Kauf an.

Sonderschau „Fantasia in Costume“
Beeindruckende Kostüme im Stil des 18. Jahrhunderts zeigt die Sonderschau „Fantasia in Costume“ der Kostümgruppe „Costumi“ aus Bielefeld. Das Team um den Künstler Horst Raack hat beim „Carnevale di Venezia im internationalen Wettbewerb „La maschera più bella“ mehrfach den ersten Preis für seine kreativen Kostümfantasien erhalten. Die Kreationen aus dem Atelier „Costumi“ verbildlichen neben dem venezianischen Karneval Themen wie „Die Reisen des Marco Polo“ oder die berühmten „Fabergé-Eier“ des russischen Hofjuweliers.

fantasia-creativa

Dritter DORTEX Design-Award
Auf der CREATIVA wird 2016 der dritte DORTEX Design-Award vergeben. Der Award für Menschen mit kreativen Ideen wurde vom Dortmunder Textiletikettenhersteller DORTEX ins Leben gerufen. Mitmachen kann jeder Handarbeits-Fan, der sich der Herausforderung stellt, eigene phantasievolle Entwürfe mit kreativen Techniken im Textilbereich selbst umzusetzen. Prämiert werden die besten Kreativarbeiten in sechs Kategorien sowie der Sonderkategorie „Best Youngster“, dem Nachwuchs-Sonderpreis, für Kreative unter 18 Jahren.

I pimp my Jeans
„I love my Levi‘s“, das werden Liebhaber der Marke wohl bestätigen. Die CREATIVA zeigt, wie die Lieblingsjeans nun individuell „gepimpt“ werden kann. Egal in welchem Stil – Punk oder Rock, Pop oder Indie, Hipster oder Hippie – das Portfolio hält bestickte Flicken, Retro-Aufnäher, personalisierte Monogramme, Nieten und vieles mehr bereit. Zudem zeigt das Levi-Strauss-Museum die Ausstellung „Be part of the legend“.

Aktionsfläche Tortendeko und -design
Kreative Tortendesigner, Chocolatiers und Zuckerkünstler sowie ausgewählte Anbieter von Materialien zur Tortendekoration werden auf der CREATIVA 2016 Tortencracks und Backfreaks begeistern. Geplant sind Mitmachaktionen und Wettbewerbe, Vorführungen und Ausstellungen.

Erster deutscher Live-Wettbewerb für essbare Mode
Mittlerweile im dritten Jahr richtet die Cake Company den Tortenwettbewerb Cake Queen aus, welcher mittlerweile der größte deutsche Tortendeko-Wettbewerb mit über 450 teilnehmenden Torten und mehr als 130.000 Bewertungen geworden ist. Ein großer Anteil der eingereichten Kunstwerke sind Hochzeitstorten von einer Güte, die dem Betrachter den Atem stocken lässt.

Zur CREATIVA hat das Cake-Queen-Team noch einen draufgesetzt. Es findet der erste deutsche Live-Wettbewerb zur Dekoration süßer Versuchungen statt. Im Queens‘ Battle kämpfen acht Teilnehmer der letzten Cake-Queen-Wettbewerbe gegeneinander, um in anderthalb Tagen das schönste essbare süße Kunstwerk zu gestalten. Aber diesmal wird die Herausforderung eine ganz besondere sein. Denn die Damen gestalten essbare Mode, genauer gesagt: Hochzeitskleider zum Vernaschen.

Auf acht offenen Aktionsbühnen arbeiten die Künstlerinnen, teils professionelle Konditorinnen, teils Hobby-Dekorateurinnen, an den Kleidern. Bereitgestellt werden von Cake Company speziell vorbereitete Schneiderpuppen, die schon mit einem Fondantkleid eingedeckt sind, quasi das Unterkleid. Hierauf werden dann die Künstlerinnen nach ihrer Kreativität essbare Hochzeitsträume entwickeln, die dann von einer Fachjury aus dem Hochzeits- und Modeumfeld bewertet werden. Fachlich begleitet wird die ganze Aktion, welche am 18. und 19. März in Halle 7 stattfindet, von Jens Oprzondek, dem deutschlandweit und international bekannten Tortenguru der süßen Dekorationsszene.

Perlen über Perlen
Mit der PerlenExpo wurde 2010 auf der CREATIVA ein exklusives Forum mit hochkarätiger Strahlkraft geschaffen. Der Fokus liegt auf individueller Perlenkunst. Heute ist sie ein etablierter Treffpunkt für international renommierte Perlendesigner und -hersteller sowie ihre Fangemeinde. Offizielle Partner der PerlenExpo sind das österreichische Unternehmen Swarovski, weltweit führender Hersteller von geschliffenem Kristall, und der japanische Perlenhersteller TOHO. Nationale und internationale Künstler und Aussteller bieten hier ein umfangreiches Sortiment an Perlen jeglicher Art sowie Zubehör, Bücher, Anleitungen, Kits und fertige Schmuckstücke. Feste Bestandteile der PerlenExpo sind neben den zahlreichen Verkaufsständen ein Programm mit international besetzten Kursen und Workshops, exklusive Ausstellungen, eine tägliche Modenschau und das „DesignerVillage“ mit renommierten Perlenkünstlern aus aller Welt.

Neben der PerlenExpo und der CREATIVA professional sind natürlich in diesem Jahr auch die Messeschwerpunkte LandGarten, Marktplatz für Produkte rund um Gartenkultur und ländliche Lebensart, sowie Puppen & Bären (nur am 19. und 20. März), der Treffpunkt für Liebhaber, Künstler, Hersteller & Sammler, und viele weitere spannende Aktionsflächen mit von der Partie.

Aussteller und Besucher
666 Aussteller aus dem In- und Ausland präsentieren ihr Angebotsspektrum in fünf Messehallen. 2015 lockte die CREATIVA rund 80.000 Besucher in die Messe Westfalenhallen Dortmund, 98 Prozent von ihnen weiblich. Mehr als 10 Millionen Euro Umsatz konnte von den Ausstellern erwirtschaftet werden.


Event

Rosenmontag 2.0 Düsseldorf


Rosenmontagszug 2.0 in Düsseldorf

Der Rosenmontagszug wird am 13.03.2016 nachgeholt! Um 11:30 wird sich der Zug in Bewegung setzen. Der Rosenmontagszug 2.0 soll noch größer, bunter und länger werden. Das Comitee Düsseldorfer Carneval hat das angekündigt. Für den Sonntag sind bei schönen Wetter eine Million Besucher zu erwarten. Der ursprüngliche Düsseldorfer Rosenmontagszug wurde am ursprünglichen Termin wegen einer Sturmwarnung ‚abgeblasen‘ wobei der Kölner Rosenmontagszug stattfand. Der Düsseldorfer Karnevalsprinz Prinz Bernard fährt in Düsseldorf auf dem Wagen mit.

Video Teil 1 vom Rosenmontag 2.0 Düsseldorf

Video Teil 2 vom Rosenmontag 2.0 Düsseldorf


Event

Karneval meets Mallorca


Karneval im Schlösser Zelt auf dem Düsseldorfer Burgplatz. Live on Stage Mallorca Künstler uns dazu ein frich gezapftes Kölsch. Karneval meets Mallorca war der absolute Kracher am Samstag in Düsseldorf. Vom 3. bis 8. Februar 2016 bietet das Kult-Zelt wieder viel buntes und närrisches Programm mit bekannten Künstlern, das sich sehen und vor allem hören lassen kann.

Mit dabei Powerfrau und Partygarant Ina Colada, Markus Becker und die RTL-Autohändler Jörg und Dragan. Das Düsseldorfer Prinzenpaar kam natürlich auch zu Besuch. Die Jolly Family, Jens Lier und das Fanfaren Corps Düsseldorf Hamm heizten die Stimmung ein. Andy Luxx, DJ aus Mallorca führte durch das Programm. 100 Prozent Karneval im Schlösser Zelt am Burgplatz.

karneval-meets-mallorca-duesseldorf-2016-ET3A7727

Das Prinzenpaar im Düsseldorfer Schlösser Zelt

karneval-meets-mallorca-duesseldorf-2016-ET3A7766

Der Fanfaren Corps Düsseldorf Hamm im Düsseldorfer Festzelt

karneval-meets-mallorca-duesseldorf-2016-ET3A7836

Die Jolly Family on Stage

karneval-meets-mallorca-duesseldorf-2016-ET3A7824

I like Düsseldorf

karneval-meets-mallorca-duesseldorf-2016-ET3A8140

Ina Colada

karneval-meets-mallorca-duesseldorf-2016-ET3A8251

Markus Becker

karneval-meets-mallorca-duesseldorf-2016-ET3A8625

Markus Becker

karneval-meets-mallorca-duesseldorf-2016-ET3A8389

Jörg von den RTL Autohändlern