Atlantis und Kindercamp werden aufgebaut

Foto: Stadt

(SMS) Nur noch wenige Tage bis zu den Sommerferien und Münsters Kinder bekommen für die schulfreie Zeit wieder ihre eigene Stadt: Das Kinderbüro des Amtes für Kinder, Jugendliche und Familien baut ab Montag, 4. Juli, auf dem so genannten Atlantisgelände im Wienburgpark (Höhe Sacré-Coeur-Weg) seine Ferienveranstaltungen Kindercamp und Atlantis auf. Es muss dort am Montag und Dienstag (5. Juli) mit erheblichen Behinderungen durch LKW-Verkehr und Kranungsarbeiten gerechnet werden. Das Gelände bleibt bis einschließlich 6. August für die öffentliche Nutzung gesperrt. Betroffen hiervon sind auch das Basketball- und Beachvolleyballfeld, die „Trimm-Dich-Anlage“ sowie die Rasenflächen.