Drama „Risiko Pille“ – NDR Film mit Stephan Kampwirth und Nina Kronjäger

Im Auftrag des NDR entsteht in Haren () bis zum 28. März das Drama „Risiko Pille“ (AT), das sich an wahren Begebenheiten orientiert: Ein Pharma-Konzern entwickelt eine Antibabypille für Teenager, die womöglich gesundheitsgefährdend ist – und Mitarbeiter Dr. Carsten Gellhaus (Stephan Kampwirth) in einen Gewissenskonflikt bringt. Gellhaus will die Erwrtungen seiner Chefin und Geliebten Dr. Sabine Krüger (Nina Kronjäger) erfüllen, macht sich aber zugleich Sorgen um die Gesundheit seiner jugendlichen Töchter. Geschrieben wurde die Geschichte von dem Grimme-Preis-gekrönten Autorenduo Eva Zahn und Volker A. Zahn, gedreht wird unter der Leitung von Regisseurin Isa Prahl. Die von der nordmedia geförderte Produktion wird in der Reihe „FilmMittwoch im Ersten“ zu sehen sein.