Schlagersänger

Stars beim Zeltfestival Ruhr

Silbermond ©HaraldHoffmann

Bild Silbermond 2015 – Copyright Harald Hoffmann

Die heutige ZfR-Pressekonferenz in den Räumlichkeiten der Sparkasse stand ganz im Zeichen der Ersten Liga.  Noch bevor Bayern München am Abend auf den VFL trifft, gaben die ZfR-Initiatoren einen amtlichen   Überblick zum kommenden -Programm – und auch hier spielt man in der höchsten nationalen   Künstler-Liga. Erste bereits feststehende internationale Ausnahme aus Kanada: die Progressive Rock-Helden von  SAGA. Bereits zum neunten Mal schlagen vom 19. August bis zum 04. September 2016 die Stars ihre Zelte am  Kemnader See ( / ) auf. 

Bevor die neuen Gastspiele verkündet wurden, erklärte Björn Gralla (Initiative ZfR), dass für die schon bekannten   Auftritte von Namika, Blumentopf, Mark Forster, Frank Goosen, Helge Schneider, Gerburg Jahnke, Dieter Thomas   Kuhn, Axel Rudi Pell, Wirtz und Scudetto bereits mehr als 10.000 Tickets verkauft werden konnten. Die heute   vorgestellten Künstler lassen eine stringente Weiterentwicklung des Kartenvorverkaufs vermuten.

Den Anfang machen am 19. August die Progressive Rocker von SAGA. Die Kanadier, die vor allem in Deutschland und   in Puerto Rico die meisten Fans zählen, kommen 2016 zurück auf Europatournee und werden mit ihrem aktuellen   Album “Sagacity” auch Halt in Bochum machen. Bereits gegründet in den Siebzigern, prägen sie vor allem seit den   Achtzigerjahren die Musikwelt mit Erfolgsalben wie “Worlds Apart” und “Heads or Tales”, das Letztgenannte erreichte   sogar Platz 3 der hiesigen Verkaufscharts. Ein Auftritt vor 90.000 Zuschauern bei Rock am Ring im Jahr 1985 war   sicherlich eines ihrer absoluten Live-Höhepunkte. Willkommen in “Zelt-City”.

Eigentlich sind Silbermond der kleinen Zeltstadt längst entwachsen und füllen derweil große Arenen und Stadien.   Aufgrund der tollen Erinnerungen an die frenetisch gefeierten Shows in der weißen Stadt am See, kehren sie aber gleich   mit zwei Konzerten hierhin zurück und nehmen am 29. und 30. August die ZfR- mit auf Reisen. Ihr aktuelles,   wieder erfolgreiches Album “Leichtes Gepäck” wurde nach nur einem Monat nach Veröffentlichung mit Gold   ausgezeichnet.

Und dann ist da Carolin Kebekus. Die ZfR-Show der Ausnahme-Kabarettistin ist zu diesem Zeitpunkt – sechs Monate   vor dem avisierten Gastspiel – im großen Sparkassenzelt bereits ausverkauft. Glücklicherweise konnte sie jetzt für einen   zweiten Auftritt am 03. September verhaftet werden!

„Dass wir Silbermond, die schon mit einem Bein in einer großen, eigenen Stadionshow standen, zurück zum ZfR geholt   haben, freut uns natürlich über die Maßen, zeigt aber auch einmal mehr, welchen Stellenwert sich unser kleines Festival   über die Jahre in der Region erarbeitet hat“, so Björn Gralla (Initiative ZfR). „Mit zwei Silbermond-Shows im   Sparkassenzelt gleichzeitig in den Vorverkauf zu gehen, ist zudem ein spannendes Novum für uns. Gleiches gilt für die   Zusatzshow von Carolin Kebekus, die als erste Comedy-Künstlerin das Sparkassenzelt gleich zweimal in einem Jahr   bespielt. Unser Fazit zum aktuellen Zeitpunkt: Wir sind auf einem sehr guten Weg und freuen uns auf eine sonnige und  entspannte 9. Ausgabe des ZfR.

Alles andere als “Leichtes Gepäck” bringt Bosse am 02. September in die weiße Stadt am See: Seine Single “Steine”   aus dem neuen Album “Engtanz” wird bestimmt dabei sein. Mit seinem Sieg beim Bundesvision Song Contest 2013 ist   der nette Niedersachse “So oder So” längst kein unbeschriebenes Blatt mehr und eins darf gesagt sein: Live trumpft   “Aki” Bosse erst so richtig auf.

Und noch eine Niedersächsin kommt unter’s Zeltdach: Sarah Connor singt am 20. August in “Muttersprache”. Das   TV-Format “Sing meinen Song” hat 2013 für die Delmenhorsterin den Weg geebnet auf Deutsch zu singen. Mit Songs   wie “Das Leben ist schön” und “Wie schön du bist” lässt sie ihre Vergangenheit meilenweit zurück. Unvergessen bleiben   dennoch ihre großen Charterfolge “From Sarah with Love” und “Let’s get back to bed – Boy!”.

“Sing meinen Song” verhalf auch dem nächsten Künstler zu mehr Aufmerksamkeit. Nach Gregor Meyles Teilnahme   2013 beim TV-Format wurde der Sänger einem größerem Publikum bekannt. Es folgten ein zweiter Platz der  Singlecharts mit “Keine ist wie du”, die eigene TV-Show “Meylensteine” und nun der Auftritt am 26. August beim ZfR.

“Hoffnungslos hoffnungsvoll” sieht das auch dem Auftritt von Joris entgegen. Der Singer-Songwriter   landete mit “Herz über Kopf” seinen ersten Chart-Erfolg und nahm hierfür auch bereits Edelmetall entgegen. Bei der   1Live Krone war der Senkrechtstarter aus Vlotho gleich zweimal nominiert. Im letzten Jahr war Joris noch als Support   von Clueso beim , jetzt spielt der Sänger mit der unvergleichlichen Reibeisenstimme am 23. August   seine eigene Show.

Wenn Olli Schulz auf der steht, ist das viel mehr als ein Konzert. Der Wahl-Berliner erzählt mit Hingabe einen   Schwank aus seiner Vergangenheit als Roadie, als “Circus Halli Galli”-Mitglied, aus der Box oder aus seiner jüngsten  Vergangenheit bei der TV-Sendung “Schulz und Böhmermann”. Beim ZfR ist der Singer-Songwriter am 03. September   zu Gast.

Santiano, der Shanty-Chor aus Schleswig-Holstein, begeistert seit 2011 seine Fans mit Folk, und   Seemannsliedern. Am 27. August werden die Shanty-Jungs den Duft des Meeres in die Stadt am See mitbringen und   die von der Weite und der Freiheit träumen lassen. Auch diese Formation spielt in der Regel große Arenen   und ist beim ZfR noch einmal im intimeren Rahmen zu erleben.

Nach ihrem erfolgreichen Debütalbum “Mutual Friends” brachten Valeska und Sonja alias Boy im Sommer 2015 ihr   zweites Album “We were here” heraus. Am 27. August werden sie mit neuen Facetten und altbekannten Hits wie “Little   Numbers” und “Waitress” zu hören sein.

Den kürzesten Anreiseweg haben vermutlich die Fünf von Luxuslärm. Die Iserlohner haben bereits drei Studioalben   herausgebracht und waren in einigen TV-Serien zu Gast. Im Februar wird Luxuslärm am deutschen Vorentscheid für   den Eurovision Song Contest teilnehmen und am 01. September in der Zeltstadt für ordentlich Luxus und Lärm sorgen.

Erfahrungsgemäß kommen die Besucher aus der ganzen Region und darüber hinaus, um den Dreiklang aus Gastspielen,   Genuss und Kunsthandwerk zu erleben. „Mit 140.000 Besuchern im letzten Jahr gilt die weiße Stadt am See ja quasi   schon als eine Großstadt. So wird die bekannt liebevoll inszenierte Logistik und Infrastruktur auch in der kommenden   Saison weiter ausgebaut und dient als vielleicht deutlichstes Unterscheidungsmerkmal zu anderen Festivals und Events“,   so Heri Reipöler (Initiative ZfR).

Mittlerweile werden annähernd 3.000 Sitzplätze auf der komplett mit Holz überbauten Piazza und Piazetta für die   Gäste bereitgehalten, ein Gros dieser Fläche wird beheizt und mit mediterraner Flora bestückt. Dieses Areal, welches   weiterhin täglich durch zwei kleine Open-Air-Bühnen und den internationalen Designmarkt bespielt wird, ist auch –  ohne das zu den großen Shows – für einen Eintritt von 4 Euro zu bestaunen, Kinder bis 12 Jahren bezahlen   weiterhin keinen Eintritt.

„Die gute Infrastruktur darf eben nicht fehlen“, bekräftigte Lukas Rüger (Initiative ZfR) und gab einen ersten Einblick   in das diesjährige gastronomische Angebot, das die ZfR-Besucher wie gewohnt mit lukullischen Highlights begeistern   wird. „In den letzten Jahren haben wir immer wieder neue spannende kulinarische Konzepte gesucht und gefunden –  wie zum Beispiel unser Favorit aus 2015: der auf offenem Buchenholzfeuer gegrillte Feuerlachs. Diese Vielfalt und   Qualität gefällt unseren Gästen sehr. Ebenso, dass wir von Jahr zu Jahr die Anzahl der Sitzplätze und der Heizungen   erhöhen, was sich super positiv auf die Aufenthaltsqualität und die Verweildauer auswirkt. Das sind die unerlässlichen   Details, die die Zeltstadt ganz groß machen.“

„Das Ruhr hat sich in kürzester Zeit als Marke etabliert“, so der Vorstandsvorsitzende der Sparkasse   Bochum Volker Goldmann. „Es steht für einen einzigartigen Mix aus kultureller Vielfalt, bester Unterhaltung und   geselliger Gastronomie in einem faszinierenden Ambiente. Damit ist das Ruhr der ideale Partner für unsere   Premiummarke Sparkasse Bochum“, sagte Goldmann und bestätigte im Anschluss die Zusammenarbeit für die   folgenden Jahre.

Weitere ZfR-Gastspiele werden demnächst bekannt gegeben.   Tickets für alle bisher bestätigten Auftritte sind ab sofort im Vorverkauf erhältlich.

Mit Gründung der ZfR Event GmbH & Co. KG durch Björn Gralla (Contra Promotion GmbH), Heri Reipöler (Radar Musik & Unterhaltungs GmbH) und Lukas Rüger (Livingroom) wurde das         Zeltfestival Ruhr 2008 aus der Taufe gehoben und ist schon jetzt eines der etabliertesten Festivals in Nordrhein-Westfalen. Die Zeltstadt bietet von Mitte August bis Anfang September 17 Tage lang eine imposante Erlebniswelt und beherbergt alljährlich ein täglich wechselndes, außergewöhnliches Programm für Konzertgänger, Comedy- und Kabarett-Fans, Kunstinteressierte oder auch Biergartenfreunde und Feinschmecker. Im Vordergrund stehen drei große Eventzelte und über 40 Gastspiele und Konzerte pro Jahr. Hier wurden und werden namhafte internationale und nationale Stars allabendlich begrüßt: u. a. Joe Cocker, Status Quo, Simple Minds, Jamie Cullum, Rodger Hodgson (Supertramp), Ed Sheeran, Heather Nova, Amy MacDonald, Patricia Kaas, Silbermond, Milow, Max Raabe, Die Fantastischen Vier, Cro, Jan Delay, Adel Tawil, Howard Carpendale, Scooter, Roger Cicero, Unheilig, Fettes Brot, Rether, Götz Alsmann, Bülent Ceylan, Bastian Pastewka, Rainald Grebe, u. v. m.

Aber auch ohne Konzertticket laden das größte Open-Air-Restaurant des Reviers und der riesige Biergarten mit einem bunten Kunsthandwerker-/ Designmarkt zum Verweilen ein. Ein sorgsam ausgewähltes Angebot an Kunst und Kulinarischem lockt die Menschen und Familien aus der gesamten Region auf das wunderschöne Areal. So birgt der Markt der Möglichkeiten exklusiv auf dem Zeltfestival Ruhr internationale Künstler und Kunsthandwerker, Händler, Kreative und Designer, welche ihr facettenreiches und stilvolles Sortiment anbieten. Die Restauration ist täglich geöffnet und auch ohne Konzertticket zugänglich. Bekannte Gastronomen der Region verführen die Besucher kulinarisch in stimmungsvollen Pagodenzelten und dem Ambiente der großen illuminierten Veranstaltungszelte. Dank der Vielzahl der teilnehmenden Gastronomien entsteht ein reichhaltiges und spannendes Angebot an Speisen und Getränken. Nach der erfolgreichen achten Auflage im Sommer 2015 mit 140.000 begeisterten Besucherinnen und Besuchern aus der Region kehrt das Zeltfestival Ruhr auch in 2016 vom 19.08. bis 04.09. zurück. Weitere Informationen unter: www.zeltfestival.ruhr.








Schlagersänger

MUT ZUR MENSCHLICHKEIT

mut zur menschlichkeit

Neuauflage von Charity-Aktion gegen Ausländerfeindlichkeit zu Gunsten von Aktion „Deutschland Hilft“

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=Jwy5HQeVVyc

Bonn, 30. November 2015 – 19 bekannte deutsche Sängerinnen und Sänger haben sich auf die Initiative des Sängers und Moderators zusammengeschlossen und singen gemeinsam eine Neuauflage des Schlagertitels „Wer die Augen schließt“. Im Rahmen des bereits 1993 ins Leben gerufenen Projektes „Mut zur Menschlichkeit“ wollen die Künstler Patrick Lindner, Jürgen Drews, Michael Wendler, Ireen Sheer, ,  WIND, Christian Lais, Michael Hirte, , Chris Andrews, Michael Morgan, Gaby Baginsky, Julian David, Bella Vista, aus Tirol, , Wolfgang Ziegler, und Anna-Carina Woitschack ein musikalisches Zeichen gegen Ausländerfeindlichkeit und den Hass gegenüber Fremden in unserem Land setzen. Die ausgeschütteten Vertriebserlöse aus dem Charity-Projekt werden zu 100 Prozent an „Aktion Deutschland Hilft“ gespendet und für weltweite Hilfsprojekte für Menschen in Not eingesetzt.

„Wir freuen uns, der Charity Partner für dieses wichtige Projekt sein zu dürfen, dessen Beweggründe, Ziele und Umsetzung auch der Bündnisidee von Aktion Deutschland Hilft entsprechen: Solidarität, Toleranz und Partnerschaft – das sind die Werte zu denen wir uns als Bündnis deutscher Hilfsorganisationen verpflichtet haben. Nur im Zusammenschluss und gemeinsam können wir diese Werte verteidigen und mit Mut und Mitmenschlichkeit auch große Herausforderungen wie die aktuelle Flüchtlingskrise bewältigen“, sagt Manuela Roßbach, Geschäftsführerin von Aktion Deutschland Hilft.

Frank Neuenfels

1992/93, als in Deutschland der Fremdenhass auf dem Vormarsch war, versammelte sich Deutschlands Schlagerelite und setzte mit der Gründung des Projekts  „MUT ZUR MENSCHLICHKEIT“ und dem Musiktitel  „Wer die Augen schließt“ ein Zeichen gegen Ausländerfeindlichkeit. Angesichts des aktuell wieder aufflammenden Hasses gegen Fremde, startete der Dortmunder Sänger und Moderator Frank Neuenfels eine Neuauflage des Projektes und rief Vertreter und Vertreterinnen der heutigen deutsche zusammen, um eine neue, frische und klanglich aktuelle musikalische Umsetzung des Titels „Wer die Augen schließt“ zu produzieren.

„Wer die Augen schließt“ wird, zunächst als Download, ab dem 04.12.2015 über alle relevanten Download-Portale, mit dem Label Best Mix/Hitmix Music (Georg Fischer und Erich Öxler), veröffentlicht. Ein begleitender Videoclip wird zeitnah allen relevanten TV-Sendern und Medienpartnern zur Verfügung gestellt.

SPENDEN

Stichwort „Nothilfe weltweit“Spendenkonto 10 20 30, Bank für Sozialwirtschaft, BLZ 370 205 00IBAN DE62 3702 0500 0000 1020 30, BIC: BFSWDE33XXXSpendenhotline: 0900 55 102030 (gebührenfrei aus dem dt. Festnetz,. Mobilfunk abweichend) oder Online: www.aktion-deutschland-hilft.deCharity-SMS: SMS mit ADH10 an die 8 11 90 senden (10 Euro zzgl. üblicher SMS-Gebühr, davon gehen direkt an Aktion Deutschland Hilft 9,83 EUR); alternativ können auch fünf Euro gespendet werden, indem ADH an die 8 11 90 gesendet wird (in diesem Fall gehen 4,83 an Aktion Deutschland Hilft)

Kurzprofil Aktion Deutschland Hilft e.V.

„Aktion Deutschland Hilft“ ist das 2001 gegründete Bündnis von deutschen Hilfsorganisationen, die im Falle großer Katastrophen ihre Kräfte bündeln, um schnelle und effektive Hilfe zu leisten. Die beteiligten Organisationen führen ihre langjährige Erfahrung in der humanitären Hilfe zusammen, um so die bisherige erfolgreiche Arbeit weiter zu optimieren. Unter dem gemeinsamen Spendenkonto 10 20 30 bei der Bank für Sozialwirtschaft ruft das vom Deutschen Zentralinstitut für soziale Fragen (DZI) geprüfte und dem Deutschen Spendenrat angehörige Bündnis zu solidarischem Handeln und Helfen im Katastrophenfall auf. www.aktion-deutschland-hilft.de








Schlagersänger

11. Kinderlachen Gala in Dortmund

kinderlachen

Auszeichnung für Til Schweiger, Annemarie und Wayne Carpendale für ihren Einsatz für Kinder aus / Charity-Gala in erzielt Rekord-Spendensumme von 500.000 Euro

, 29. Dezember 2015. Der Dortmunder Verein Kinderlachen lud am 28. November zum elften Mal zur Kinderlachen-Gala in die Westfalenhalle ein, die an diesem Tag ihren 90. Geburtstag feierte. Rund 900 Gäste, darunter auch viele prominente Gesichter, erlebten bei der mittlerweile zu den größten Charity-Galas Deutschlands gehörenden Veranstaltung einen emotionalen Abend der Extra-Klasse. Zu dessen Höhepunkten zählten zum einen die Auszeichnung von Til Schweiger sowie Annemarie und Wayne Carpendale für ihr ehrenamtliches Engagement für Kinder, zum anderen der Auftritt von -Star Roland Kaiser, der ein Medley seiner größten Hits sang. Insgesamt erzielte die Kinderlachen-Gala eine Rekord-Spendensumme von 500.000 Euro fu?r kranke und bedu?rftige Kinder. Durch das Programm führten TV-Moderatorin Miriam Piehlhau, Comedian Matze Knop und Sänger Marc Marshall.

Kämpfen für die Rechte von Kindern

Den KIND- in der Kategorie National erhielt Til Schweiger unter anderem für die Unterstützung der Vereine „Innocence in Danger“ und Dunkelziffer. Seit vielen Jahren kämpft Schweiger gegen den sexuellen Missbrauch von Kindern und die Verbreitung von Kinderpornographie. Kürzlich gründete er zudem seine eigene Stiftung „Til Schweiger Foundation“ für traumatisierte Kinder. „Sein Engagement hilft, noch mehr Druck auf die Politik auszuüben und auf die Projekte hinzuweisen, die Prävention betreiben, um unsere Kinder in der Gesellschaft zu schützen. Er nutzt seine Popularität, um den Schwachen zu helfen. Sein Engagement und sein Wachrütteln der Gesellschaft, die Augen offen zu halten – das alles hat die Kinderlachen-Jury bewogen, ihn mit dem KIND- 2015 auszuzeichnen“, stellte Roland Kaiser bei seiner Laudatio für Schweiger heraus. Er bedankte sich zudem für die außerordentliche Zivilcourage des Schauspielers. Er habe sich nicht versteckt, sondern hatte den Mut, mutterseelenallein mehrheitsfähig zu sein, so Kaiser.
Aufgrund von kurzfristigen Dreharbeiten für eine Hollywood-Produktion in Budapest konnte Schweiger die Auszeichnung nicht persönlich entgegennehmen. In einer Videobotschaft bedankte er sich: „Für mich ist diese Ehrung ein Ansporn, mich weiterhin vehement für die Rechte von Kindern einzusetzen.“

Helfen bei Schicksalsschlägen

Annemarie und Wayne Carpendale wurden mit dem KIND- International ausgezeichnet. Vor drei Jahren rief das Ehepaar gemeinsam mit „Hand in Hand for Children e.V.“ die Initiative „hand2hold“ ins Leben. Die Idee dahinter: „Lasst uns Kindern, die es schlimm getroffen hat, eine andere Welt zeigen, nämlich unsere Welt. Lasst uns sie rausholen aus dem Klinikalltag, dem Heim oder Flüchtlingslager. Holen wir sie zu uns und geben ihnen eine Hand zum Festhalten“, so beschrieb Laudator und TV-Moderator Florian Weiss den Ursprungsgedanken des Engagements. Die Moderatorin und der Schauspieler laden die Kinder für ein Wochenende zu sich nach München ein und verbringen von Früh bis Spät die Zeit mit ihnen. Mit Unterstützung des Vereins begleiten sie sie unter anderem zu den Spielen des FC Bayern München oder ins GOP Varieté-Theater München. Zu den Höhepunkten zählen dabei die Styling-Workshops, die den Kindern ein neues Selbstbewusstsein geben sollen. „Unser Ziel war es, Menschen etwas mit auf den Weg zu geben. Wir haben inzwischen festgestellt, dass auch wir dabei viel von den Kindern lernen können“, so Annemarie Carpendale. „Dieser Preis gebührt eigentlich dem Verein ‚Hand in Hand’, ohne den unser Engagement gar nicht möglich wäre“, ergänzte Wayne Carpendale. Einen Überraschungsmoment erlebte das Paar als im Anschluss an die Preisverleihung mit Fabian einer der Jugendlichen auf die kam, mit dem die beiden im Rahmen ihrer Initiative ein Wochenende verbrachten.

Neuer Botschafter: Roland Kaiser

Ein weiteres Highlight des Abends bildete die Ernennung von Schlagersänger Roland Kaiser zum Kinderlachen-Botschafter. Kaiser wurde im vergangenen Jahr unter anderem für seine Unterstützung von arbeitslosen Jugendlichen mit dem KIND-Award ausgezeichnet. Künftig wird er sich zudem für die Projekte des Vereins Kinderlachen einsetzen.

„Schmieden für Frieden“

Neben den prominenten Gesichtern wurde zudem Ulrich Hoffmann von den Dortmunder Johannitern für seinen Einsatz für Flüchtlinge geehrt. Er erhielt den Friedensnagel, das Symbol der Initiative „Schmieden für Frieden“, für die sich Heinz Hoenig im besonderen Maße einsetzt. Gemeinsam mit dem Schauspieler überreichte der Verein Kinderlachen das hanggeschmiedete, rund 25 Zentimeter lange und mit einer Friedenstaube geprägte Kunstwerk an Hoffmann.

Rekord-Spendensumme

„Eine halbe Million Euro, das ist absoluter Spendenrekord. Wir freuen uns sehr über die große Bereitschaft, Kinder zu unterstützen, die dringend Hilfe benötigen“, betonen die beiden Kinderlachen-Gründer Marc Peine und Christian Vosseler. Neben den vielen Einzelspenden im Laufe des Jahres trug zum Rekordergebnis die Versteigerung von einzigartigen Objekten im Rahmen des Galaabends bei. Darunter befanden sich unter anderem das Working-Paper von Michael Jacksons Hit „Smooth Criminal“ und eine Gitarre von Lionel Richie.
Am Ende des Abends standen 496.139 Euro auf dem symbolischen Spendenscheck, der von einem anonymen Spender auf 500.000 Euro aufgestockt wurde.

Über Kinderlachen e.V.

Als gemeinnütziger Verein unterstützt Kinderlachen e.V. bereits seit 2002 bedürftige Institutionen und Einzelschicksale in Deutschland ausschließlich mit Sachspenden. Gegründet wurde der Verein von Christian Vosseler und Marc Peine. Dabei werden neben der Finanzierung von dringend benötigten Materialien, Möbeln oder medizinischen Geräten Träume und Wünsche von Kindern erfüllt, die man nicht kaufen kann. Dazu werden diverse Veranstaltungen mit Prominenten aus Unterhaltung, Wirtschaft und Sport initiiert oder Fördermitgliedschaften angeboten. Der Verein hat eine große Resonanz erreicht, das dokumentieren die zahlreichen bekannten Kinderlachen-Schirmherren wie Michael Rummenigge und Matze Knop, sowie die Botschafter Tom Lehel, Charlotte Würdig, geb. Engelhardt, Nika Krosny, Ingo Anderbrügge, Ayman, Marina Kielmannn, Neven Subotic, Madlen Kaniuth, Andrea Kiewel, Marc Marshall, der Deutschland-Achter, Peter Illmann, das Damen-Handball-Team von Borussia Dortmund, Dr. Reinhard Rauball, Hermann Gerland sowie Chris Andrews.








Schlagersänger

Mallorca-Fieber in der Festhalle Ohligs in Solingen

lorenz bueffel

Festhalle Ohligs Party

Schlagersänger Ecki nimmt ein Bad in der Menge

Solingen. Sehnsucht nach Sonne, Strand und Party? Die viva concepts UG holte am Samstag, den 21. November 2015 für wenige Stunden den Sommer 2015 zurück in die Klingenstadt! Zusammen mit Maskottchen Lorenz Büffel, DJ Thomas Rottmann, sexy Tänzerinnen und original mallorquinischer Dekoration verwandelte sich die Festhalle Ohligs ab 20.00 Uhr zum wahren Partymekka für alle Schlagerfans! Neben Mädchenschwarm , Entertainer und Newcomer Ecki kamen der Partygott erstmals zum „ Closing“ nach Solingen.

„Geh mal Bier holen“ – dieser Spruch wurde am Samstag, den 21. November 2015 in Solingen nicht nur einmal gesungen! Denn war es wieder Zeit für das legendäre „Mallorca Closing“ in der Festhalle Ohligs.

Solingens beliebteste Mallorcaparty meldete sich nach einer feierwütigen Sommersaison zurück und mit im Gepäck Partygott Nr. 1 . Ab 20.00 Uhr ging in der Festhalle Ohligs mit DJ Thomas Rottmann wieder rund. Zur Unterstützung wart Lorenz Büffel, offizieller Hofnarr von Jürgen Drews, in Solingen mit von der Partie(y).

auf dem Konzert in Solingen

Doch bevor Mickie Krause LIVE und in voller Farbe die Feiermeute ordentlich einheizte, gaben sich noch drei weitere Künstler von der Playa förmlich die „Klinke in die Hand“. Newcomer Ecki gab mit seinem Hit „Bodo mit dem Bagger“ Gas. Danach folgte DSDS-Star Norman Langen. Natürlich durfte als Kölns verrücktester Entertainer bei der Mallorcaparty nicht fehlen. Auch er brachte mit seiner neuen Kölle Hymne die Festhalle zum Kochen.

Willi Herren gab wieder einmal ALLES

„Wir haben dieses Jahr wirklich ein MEGA LIVE-Programm für das „Mallorca Closing“ zu bieten! Von Palmen, Tänzerinnen, kühlen Drinks und natürlich der besten Partymusik mit den Mallorca-Stars ist an alles gedacht! Es wird von der ersten Minute an Vollgas gegeben!“, sagte Veranstaltungsleiterin Julia Wegner von der viva concepts UG.

 








Schlagersänger

Mallorca Party in der Festhalle Ohligs in Solingen

willi herren

, , Ecki und Entertainer Lorenz Büffel LIVE

Solingens beliebteste Mallorcaparty meldet sich nach einer feierwütigen Sommersaison zurück und mit im Gepäck Partygott Nr. 1 . Ab 20.00 Uhr wird es in der Festhalle Ohligs mit
DJ Thomas Rottmann rund gehen. Zur Unterstützung ist Lorenz Büffel, offizieller Hofnarr von Jürgen Drews, in Solingen mit von der Partie(y).

Newcomer Ecki wird mit seinem Hit „Bodo mit dem Bagger“ als Warm-upper Gas geben. Danach folgt DSDS-Star mit seinen Tänzerinnen und Erfolgshits wie „Pures Gold“, „Wunderbar“ oder „Burnout“.

Natürlich darf als Kölns verrücktester Entertainer bei einer Mallorcaparty nicht fehlen. Auch er wird mit seiner neuen Kölle Hymne die Festhalle zum Kochen bringen.

Closing  in Solingen

Solingen. Sehnsucht nach Sonne, Strand und Party? Die viva concepts UG holt am Samstag, den 21. November 2015 für wenige Stunden den Sommer 2015 zurück in die Klingenstadt! Zusammen mit Maskottchen Lorenz Büffel, DJ Thomas Rottmann, sexy Tänzerinnen und original mallorquinischer Dekoration verwandelt sich die Festhalle Ohligs ab 20.00 Uhr zum wahren Partymekka für alle Schlagerfans! Neben Mädchenschwarm Norman Langen, Entertainer Willi Herren und Newcomer Ecki kommt der Partygott erstmals zum „ Closing“ nach Solingen. Der Vorverkauf läuft auf Hochtouren. Tickets gibt es für 19,00 Euro zzgl. Gebühren an allen bekannten Vorverkaufsstellen von Solingen-Live, im Büro der Hitze-Frei GmbH sowie in den MC Donalds-Filialen Wald, Mitte und Ohligs. Weitere Infos und Tickets gibt es unter








Schlagersänger

Volksfest am Niederrhein Bocholter Herbstkirmers

festzelt rakete

Bocholt. Das beliebteste Volksfest am Niederrhein, die Bocholter Herbstkirmers, stehtbereits in den Stadtlöchern! Mit ihr auch das rustikale Bayernfestzelt, welches während der Anlaufstelle Nr. 1 für alle Partyfans ist. Gleich zwei  Highlight-Events sorgen für ein Partywochenende, was sich gewaschen hat! Egal ob bei der Premiere der „WE LOVE BOCHOLT“- Kirmesparty am Samstag, den 17. Oktober 2015 (19.00 Uhr) mit den 90er Kultstars AQUAGEN und DJ RED5 oder bei der bereits traditionelle „MEGA---Rakete“ mit und Co. am Sonntag, den 18. Oktober 2015 (13.00 Uhr), Spaß und Unterhaltung sind garantiert. Tickets für beide Veranstaltungen gibt es ab sofort im Vorverkauf bei SATURN Bocholt und Wesel sowie online unter www.vidamedia.de.

Nur noch wenige Wochen bis zur Eröffnung der Bocholter Herbstkirmes. Auch die beliebte Bayernfesthalle wird in diesem Jahr wieder im Herzen zur finden sein.

Egal ob gemütliches Beisammensitzen mit Hendl und einer zünftigen Maß, Party mit den besten DJ’s und deutschen Party- und Schlagerstars, die Bayernfesthalle ist die Anlaufstelle Nr. 1 auf dem Kirmesgelände. Mit ihrem rustikalem Charme und dem typisch bayerischen Flair ist das von Familie Traber nicht nur in Bocholt bereit ein feste Institution im Kirmesprogramm.

Dieses Jahr gibt es gleich zwei Event-Highlights, die Partyspaß der Extraklasse versprechen. Los geht es am Kirmesamstag, den 17. Otkober 2015 mit der Premiere von der „WE LOVE BOCHOLT“ – Kirmesparty. Ab 19.00 Uhr verwandelt sich das rustikale Bayernfestzelt zum Partymekka für alle Fans der 90er Jahre. Ein bunter Mix aus Backstreet Boys, Spice Girls, Deutschem Rap und angesagten Eurodancemixes erwartet die Gäste. Lokalmatator Holger Wels wird die Plattenteller zusammen mit Bayernfesthallen-DJ Thomas Rottmann drehen und das Festzelt zum Kochen bringen.

Highlight am Abend sind die DJ-Sets von gleich zwei 90er-Kultstars. Das kommerziellen Dance-Musiker Duo AQUAGEN (Ihr seid zu leise) sorgt zusammen mit DJ RED5 (Da Beat goes) für eine musikalische Zeitreise in die Vergangenheit.

Weiter geht es dann am Sonntag, den 18. Oktober 2015 mit der bereits 5. Auflage der „MEGA--Festzelt-Rakete“. Rund 16 Künstler aus der Deutschen Party- und sorgen bereits ab 13.00 Uhr (Einlass 12.30 Uhr) für ein nonstop LIVE-Programm. Sänger Günther Sturm aus Österreich moderiert zusammen mit Maskottchen Lorenz Büffel und DJ Thomas Rottmann den mehr als achtstündigen Partymarathon. Freuen können sich die Gäste auf Live-Acts von Lassoheld (Cowboy und Indianer), (Dieser Flug), Frauenschwarm (Pures Gold), Kölns verrücktester Entertainer (Das war schon immer so), Partyschlagersänger Almklausi (Schwarze Natascha), Sänger (Verliebt in eine Tänzerin), Kultband Bella Vista (Lästerschwestern), Schlagersänger Sandy Wagner (Sie tanzt den Rhythmus dieser Nacht), Fox-König NIC (Einen Stern), Österreicher Günther Sturm (Hand aufs Herz), Sänger Marco Kloss (Du hast gewärmt wie alter Whiskey), Dana Pelizaeus (Haut), Sascha Valentino ( Seit dieser Nacht), Achim Köllen (Alles war Liebe) und Dani (Ich hoffe du willst das noch hören) und natürlich MEGA-Special LIVE-Act (Nur noch Schuhe an).

„Ich freue mich riesig, auf das Partywochenende im Bayernfestzelt. Bekanntlich feiert der Niederrhein ja am besten und das werden wir an diesen Abendenden beweisen! Auch unsere Holländischen Freunde, sind besonders am Samstag wie jedes Jahr herzlich eingeladen!“, sagt DJ Thomas Rottmann, der bei beiden Events für die musikalische Vielfalt zuständig ist und schon seit Jahren erfolgreich als Bayerfesthallen-DJ diverse Veranstaltungen begleitet.

Der Ticketvorverkauf hat für beide Veranstaltungen bereits begonnen. Karten gibt es im Vorverkauf für 10,00 Euro zzgl. Gebühren für die „WE LOVE BOCHOLT“-Kirmesparty und für 15,00 Euro zzgl. Gebühren für die „MEGA-Schlagerfestzelt-Rakete bei SATURN Bocholt und Wesel, bei MAMA‘s Pizza Place, beim Bocholt-Borkener Volksblatt, im Touristinfo Bocholt, beim Stadtmarketing Bocholt, im Ticketshop Mattke Wesel sowie im Busshoff in Rhede. Online können Tickets unter www.vidamedia.de bestellt werden.

Für alle Abokunden des BBV-Verlages gibt es einen exklusiven Sonderpreis auf die Karten. Da kostet das „WE LOVE BOCHOLT“- Kirmesparty- statt 10,00 nur 8,00 Euro zggl. Gebühren und das für die Festzelt-Rakete statt 15,00 Euro nur 13,00 Euro zzgl. Gebühren. Die Rabatttickets gibt es nur beim Bocholt-Borkener Volksblatt.








Schlagersänger

König Pilsener Arena Oberhausen Jörg Bausch

vidamedia Jörg Bausch

Jörg  Bausch im Konzert

. Ganz-ganz „Großes Kino“ und noch mehr erwartet alle Fans und Freunde des modernen Pop-Schlagers am Samstag, den 10. Oktober 2015 (Einlass 18.30 Uhr – Beginn 20.00 Uhr) in der König Pilsener . Nach dem „Total verbauscht“ – Konzert im April 2014 geht es im Herbst nun in die nächste traumhafte Nacht des erfolgreichen Schlagersängers. Dabei wird ab 20.00 Uhr nicht nur seine Erfolgshits wie „Dieser Flug“ oder „Tornado“ zum Besten geben. Auch Songs seines brandneuen Albums „In Bausch und Bogen“ sind Bestandteil seines „total verbauschten“ Konzertes 2015. Tickets gibt es ab 35,00 Euro im Vorverkauf an allen bekannten Vorverkaufsstellen und online unter www.vidamedia.de.

Bereits zum vierten Mal spielt der sympathische Schlagersänger Jörg Bausch ein exklusives Solo-Konzert in der König-Pilsener-ARENA. Beeindruckende Showelemente sowie Licht- und Farbeffekte gekoppelt mit den besten Songs aus Jörg Bauschs Erfolgskarriere, all das beschreibt das Programm der „Jörg Bausch in Concert – Total verbauscht 2015“ – Tour!

„So klingt heute“- Mit seinem unverwechselbaren Sound und seinen selbstgeschriebenen Songtexten hat Jörg Bausch den deutschen neu definiert. Mit seinen Mega-Hits „Dieser Flug“, „Großes Kino“ und „Tornado“ zieht er das Publikum von der ersten Sekunde an in seinen Bann.

Seine Live-Shows sind wie seine Hits: Einzigartig und immer wieder aufregend. Auch am Samstag, den 10. Oktober 2015 wird er ab 20.00 Uhr vor tausenden Besuchern beweisen, dass der deutsche modern und für jede Altersgruppe ist. Nicht nur deshalb zieht Jörg Bausch nicht nur seine Fans Fans in den Bann. Seine Konzertbesucher gehen nahezu durch alle Facetten der Gesellschaft und der Musik.

„Jörg hat sich immer mehr zu einem massenkompatiblen Künstler entwickelt“, zollt nicht nur seine Manager Heiko-Schulte Siering seinem Künstler Respekt.

„Die Vorfreude auf mein Konzert wächst von Tag zu Tag. Unser Team arbeitet seit Wochen an der Show. Es wird definitiv ein individueller und einzigartiger Abend werden“, sagt der bodenständige Künstler voller Vorfreude.

Tickets für das Solo-Konzert gibt es noch im Vorverkauf ab 35,00 Euro an allen bekannten CTS-Vorverkaufsstellen sowie online im Ticketshop der vida media concepts unter www.vidamedia.de. Telefonisch können Tickets unter der Tickethotline 0208- 82000 bestellt werden.Wer dieses exklusive Konzert in einem exklusiven Rehmen erleben möchte, dem empfiehlt Jörg Bausch persönlich den Kauf von VIP-Karten. Diese gibt es ausschließlich über die Homepage der Köpi-ARENA www.koenig-plisener-arena.de.