Event-Guide

Ruhrgebiet im Doppelpack – 2 Missen greifen nach der Krone der Miss Deutschland

miss deutschland

WAHL 2015  Miss Westdeutschland aus und Miss aus Duisburg streiten am 3.10.2015 um Deutschlands begehrte Krone! Jeannine Schulz, 22-jährige Assistentin einer Centerleitung aus und amtierende Miss West sowie Janine Longobardi, 26 Jahre, Vertriebsinnendienstlerin aus Duisburg und Miss teilen sich zwar ein Zimmer aber die Krone der beantragt jede für sich selber.  Während Jeaninne am Samstag den 3.10.2015 ein Heimspiel haben wird, findet die Wahl in Dortmund statt, trommelt Janina Longobardi bereits die Werbetrommel und reist mit Familie und Freunden zur Wahl.

Am 13.9.2015 wurden beide in der Stadtgalerie Siegen im Rahmen einer Vorwahl zur neuen Miss Westdeutschland und MISS  gewählt. Dadurch erhielten Jeannine und Janine das zur Teilnahme an der diesjährigen Miss Deutschland Wahl die am 3.10.2015 in der Spielbank Hohensyburg stattfindet.  Jeannine liebt Mode und reist sehr gerne. Ihre Maße sind 80-68-95 wobei sie diese aber zum ersten Mal bei einer MISS WAHL nicht zeigen muss denn die MGO hat sich entschlossen der Bitte der MISS WORLD Organisation zu folgen die den nationalen Veranstaltern weltweit zur Auflage gemacht hat auf den sonst üblichen Bademodendurchgang zu verzichten.  Janine hat ähnliche Maße wie Jeannine 85-65-95 und dazu reist sie ebenfalls gerne. Ihre Sprachen helfen dabei, sie spricht Italienisch, Türkisch, Armenisch und Englisch.  Mit einer Größe von 1,74m und reichlich Erfahrung bei Miss Wahlen rechnet sich Janine Longobardi gute Chancen auf den Titel der MISS DEUTSCHLAND aus. Auch Jeannine hofft durch das Heimspiel auf den Sieg. Sollte eine der beiden die Wahl gewinnen nimmt sie am 19. Dezember in China an der teil. Über 128 Teilnehmerinnen reisen dieses Jahr nach China zum größten, internationalen Schönheitswettbewerb der Welt.  Die Firma MGO aus Bergheim die seit 1988 die nationalen Schönheitswettbewerbe veranstaltet und unter anderen schon Verona Feldbusch (Pooth) auf den Thron hob ist der deutsche Partner der MISS WORLD Organisation.








Event-Guide

GERMAN COMIC CON in Dortmund

german comic con

GERMAN COMIC CON 2015

. Am 5. und 6. Dezember 2015 findet die erste GERMAN COMIC CON in statt. Neben internationalen Comic-Zeichnern wie Ariel Olivetti (Punisher, Batman) und John McCrea (Hitman, Spider-Man) sowie nationalen Durchstartern wie Ingo Römling (Malcolm Max, Star Wars) und Felix Mertikat (Steam Noir) werden vor allem internationale Stars wie Rory McCann (Game of Thrones), Laurie Holden (The Walking Dead), James Marsters (Buffy) und Manu Bennett (Arrow) zu Gast sein.4

Gäste auf der GERMAN COMIC CON in

Comic-Zeichner:

– Erik Kriek (Niederlande)
– John McCrea (Großbritannien)
– Felix Mertikat (Deutschland)
– Arild Midthun (Norwegen)
– Ariel Olivetti (Argentinien)
– Ingo Römling (Deutschland)

Kino- und TV-Stars:

– Manu Bennett (Arrow, Hobbit)
– B. J. Britt (Agents of SHIELD)
– Nathalie Emmanuel (Fast & Furious)
– Laurie Holden (The Walking Dead)
– James Marsters (Buffy, Torchwood)
– Rory McCann (Game of Thrones)
– Chad Rook (Flash)
– Spencer Wilding (Doctor Who

Cosplay:

– Lindsay Elyse (USA)
– Jessica Nigri (USA)
– Lightning Cosplay (Deutschland)
– Cyehra Cosplay (Deutschland

Autoren

– Alex Jahnke
– Verena Klinke
– Clara Lina Wirz

Special Guests

– Dr. Marcus Stiglegger
– Westside Xtreme Wrestling

Der Comic-, Film- und Serienmarkt boomt in Deutschland und die kleinen Film- und TV-Conventions erfreuen sich nie dagewesener Beliebtheit. Besonders laut wurde in den letzten Jahren der Ruf nach einer „Comic Con” in Deutschland – ganz nach dem Vorbild der berühmten „San Diego Comic-Con“ aus den USA. Binnen kürzester Zeit haben über 40.000 Anhänger die GERMAN COMIC CON Facebookseite abonniert. Maßgeblich durch Mund-zu-Mund-Propaganda sind bereits alle VIP-Tickets seit Wochen ausverkauft, obwohl viele Stars noch auf ihre Ankündigung warten.

Ursprünglich auf rund 10.000 Quadratmetern geplant, wurde aufgrund der hohen Nachfrage die Vergrößerung um eine weitere Halle bestätigt. Dank der tatkräftigen Unterstützung der Westfalenhallen Dortmund kein Problem.

Erwarten darf der eine gigantische Erlebniswelt auf über 20.000 Quadratmetern, gefüllt mit einem abwechslungsreichen Programm: Internationale Stargäste zum Anfassen, klangvolle Namen aus der Comic-Welt, Verlagsstände und gemütliche Leseecken im Comic Village, eine riesige Cosplay Area mit internationalen Cosplayern und einem spannenden Cosplay Contest sowie Veranstaltungen zu den Themen Entertainment, Gaming und YouTube.

Mit einem abwechslungsreichen Angebot an Aktivitäten und Unterhaltung wird den Fans bei Workshops, Lesungen, Panels, Bühnenprogrammen, Fotoshootings, Autogrammsessions, Screenings, ausgestellten Requisiten und Filmautos, analogen Spielen und vielem mehr ein unvergessliches und interaktives Erlebnis geboten.

Auch Weihnachtsbesorgungen können in einem Rutsch auf der GERMAN COMIC CON erledigt werden, denn der gewaltige Comic Verlags- und Händlerbereich wird ein buntes Angebot an Produkten für jeden Fan und jedes Alter bieten. Neben den beliebten Standardprodukten wird es exklusive und importierte Ware geben. Egal ob Comics & Romane, Manga & Anime, DVDs & Blu-rays, Games, Merchandise & Fan-Artikel – hier ist für jeden etwas dabei.

Veranstaltet wird das Event von dem Hamburger Unternehmen Cool Conventions UG, bestehend aus einem Team von erfahrenen und kreativen Convention- und Marketing-Köpfen aus dem Comic und Filmbereich.

Markus Borchert, Geschäftsführer von Cool Conventions UG:  „Das Thema COMIC CON hat in Deutschland ganz neue Dimensionen erreicht. Diese Art von Veranstaltung gab es bislang hier bei uns noch nicht. Wir wussten, dass die richtige Zeit dafür gekommen ist, aber dass die Nachfrage SO hoch ist, hat selbst uns überrascht!“


Zum Thema:

GERMAN COMIC CON in Dortmund

Schlagwörter: ,







Event-Guide

Juicy Beats Festival 2016 findet statt

JUICY BEATS ATHMO  cHH Photographics  HH

Bild(c)H&H_Photographics

, 17.09.2015. 2016 findet statt. Das gaben die Veranstalter heute bekannt. Die 21. Ausgabe des größten Festivals für alternative Popmusik in soll von Freitag, 29. bis Samstag, 30. Juli 2016 erneut im Dortmunder Westfalenpark stattfinden. Nachdem der diesjährige Festivalsamstag wegen des Sturmtiefs Zejlko kurzfristig abgesagt werden musste, war die Zukunft des Festivals zeitweise unklar. Besonders bedauerlich war die Absage für die Fans und Veranstalter auch wegen des besonders hochkarätigen Band- und DJ-Aufgebotes, mit dem die Jubiläumsausgabe des Festivals erstmalig an zwei Tagen ausgiebig gefeiert werden sollte. Dies möchten die Veranstalter nun im kommenden Jahr nachholen. Erste Tickets sind ab dem 01.10. erhältlich.

Veranstaltet wird das vom UPop e.V. zusammen mit der Popmodern GmbH und dem Jugendamt der Stadt .








Event-Guide

PHOENIXSEE Drehstart in Dortmund Hörde

phoenixsee

Strukturwandel im als Familienserie

In -Hörde prallen Welten aufeinander: Darüber erzählt die neue sechsteilige WDR-Serie PHOENIXSEE am Beispiel von zwei ungleichen Familien. Mitten in der Arbeitersiedlung leben die alteingesessenen Neuraths. Und gleich nebenan im Villenviertel am PHOENIX See sind vor kurzem die Hansmanns eingezogen. In den Hauptrollen der Ruhrgebiets-Familienserie zu sehen sind Felix Vörtler (Heldt“, „Mord mit Aussicht“), Anna Stieblich („Der Hodscha und die Piepenkötter“, „Die Mockridges“, „Türkisch für Anfänger“), Stephan Kampwirth („Die Toten vom Bodensee“, „Charlottes Welt – Geht nicht, gibt’s nicht“) und Nike Fuhrmann („Opa, ledig, jung“, „Wenn die Stare ziehen“). Das Drehbuch stammt von Michael Gantenberg („Ritas Welt“, „Alles Atze“), Regie führt Bettina Woernle („Unterwegs mit Elsa“, „Die Stein“).

Auf dem Gelände des ehemaligen Stahlwerks in -Hörde ist ein Naherholungsgebiet entstanden: Der PHOENIX See. Dieser Strukturwandel lässt zwei Welten aufeinandertreffen, zwei soziale Milieus, die normalerweise nicht miteinander in Berührung kämen. Die Alteingesessenen in der Arbeitersiedlung Hörde und die, die in die neuen Villen am Ufer des PHOENIX Sees zugezogen sind:

Familie Neurath lebt schon lange in Hörde, Mike (Felix Vörtler) und Sybille (Anna Stieblich) stammen hierher, arbeiten im Autowerk bzw. in der Bäckerei, ihre Kinder Mats (Moritz Klaus), Timo (Paul Bohse) und Jenny ( Lingemann) wachsen hier auf. Und treffen auf die Neuen, die Kinder der Familie Hansmann, Sina (Hannah Schiller) und Fabian (Alvar Julian Götze). Sie gehen nun in die gleiche Schule, den gleichen Fußballclub oder treffen sich am See. Mats und Fabian werden auf Anhieb Freunde, Sina hat es nicht ganz leicht, in ihrer neuen Klasse Anschluss zu finden und auch der kleine Timo hat so seine Probleme mit den älteren Mitschülern. Während die 17-jährige Jenny schon überlegt, was sie eigentlich aus ihrem Leben machen will und ob sie ihr Abi nachholen sollte. Hat man in Dortmund-Hörde eine Zukunft?
Mike Neurath muss mit seiner Entlassung rechnen, denn das Werk soll geschlossen werden, seine Frau Sybille nimmt neben ihrem Job in der Bäckerei noch einen zweiten an. Man käme über die Runden, wäre Mike nicht anonym wegen Schwarzarbeit anzeigt worden, denn er hat einen einträglichen „Zweitjob“, er repariert Autos in seiner Garage. Bei Hansmanns scheint es dagegen gut zu laufen, Birger (Stephan Kampwirth) hat gerade die Wirtschaftskanzlei seines früheren Chefs übernommen, Katharina (Nike Fuhrmann) das neue Haus am See eingerichtet, und sie will wieder studieren. Doch dann erfährt Birger, dass er in die kriminellen Machenschaften seines Ex-Chefs hineingezogen wurde und für ihn alles auf dem Spiel steht.
Plötzlich stehen beide Familien vor existenziellen Problemen. Und so unterschiedlich sie sind, sie leben nun in neuer Nachbarschaft zusammen und müssen sich miteinander arrangieren. Tatsächlich finden sie auch einige Gemeinsamkeiten. Sybille und Katharina mögen sich und es gibt genügend gemeinsame Themen. Doch als Birger Hansmann Mike Neurath zu einem Geschäft überredet wird klar, die gesellschaftlichen Unterschiede bleiben – auch wenn alle um eines zu kämpfen haben: Überleben in Zeiten der Krise.

In weiteren Rollen zu sehen sind Heinrich Gieskes, Johannes Rotter, Robert Dölle, Jürg Löw, Christian Furrer. PHOENIXSEE ist eine Produktion der EIKON West Gesellschaft für Fernsehen und Film mbH (Produzent: Mario Krebs, Producerin: Lucia Staubach) im Auftrag des Westdeutschen Rundfunks (Redaktion: Christina Voss-Michalke, Gebhard Henke). Die Dreharbeiten in Dortmund, Leverkusen, und Umgebung laufen bis 21.10.2015.

Der PHOENIXSEE

Aktivieren Sie JavaScript um das zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=VjWykNsrcvE

Zweites Video vom Dortmunder See

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=pzmJEr3FxC8

 








Schlagersänger

Home






















Event-Guide

Autobahn A1 Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Lkw

lkw unfall a

A1 Verkehrsunfall

Zwischen den Anschlussstellen /Bergkamen und -Bockum/Werne fuhr ein 60-jähriger Mann aus Meschede mit seinem mit Zement beladenen Silozug aus bislang ungeklärter Ursache auf ein Stauende auf. Er versuchte noch, dem vor ihm in Schrittgeschwindigkeit fahrenden Lastzug nach links auszuweichen. Dies gelang jedoch nicht vollständig.

Seitlich prallte sein Fahrzeug so auf den „Vordermann“. Dadurch geriet der Lkw ins Schleudern und kippte auf die Seite. Die Mittelschutzplanke stoppte ihn schließlich. Dabei wurde unter anderem das Führerhaus komplett zerstört – bis auf den Fahrersitz. Seinem Schutzengel hat es der 60-Jährige wohl zu verdanken, dass er diesen selbständig und unverletzt verlassen konnte.

Auch der mit Stahl beladene vorausfahrende Lkw wurde bei dem Unfall stark beschädigt. Sein Fahrer, ein 37-jähriger Mann aus Cloppenburg, blieb ebenfalls unverletzt. Es entstand jedoch ein hoher . Nach ersten Schätzungen beläuft er sich auf insgesamt mindestens ca. 140.000 Euro.

Aktivieren Sie JavaScript um das zu sehen.
https://youtube.com/watch?v=G-WhwZzylq4

Polizei und leiteten umgehend umfangreiche Bergungs- und Reinigungsmaßnahmen ein. Unter anderem waren für die Bergung der Fahrzeuge Kräne im Einsatz.

Die Arbeiten dauern weiterhin an. Daher ist die A 1 in Fahrtrichtung derzeit bereits ab dem Kamener Kreuz gesperrt.

Quelle: Polizei