Event

Die 90er live‘ in Oberhausen

ETA
Penny Ford von SNAP!, Dagger von REDNEX und Jacky Sangster von CULTURE BEAT auf der PK zu "Die 90er live" am 21.06.2017 in Oberhausen. Die Party mit den 90er Stars findet statt am 05.08.2017 in Oberhausen

Spektakulärer Auftakt von ‚Die 90er live‘ in vor 30.000 Zuschauern – Vorverkaufsstart für die große Open Air Tour 2018 startet am Montag um 18 Uhr

• Eine neue Ära ist angebrochen – die größte 90er Open Air Party Deutschlands übertraf am Samstag alle Erwartungen

• 30.000 – auf Anhieb restlos ausverkauft

• Das war der Startschuss einer neuen Partyreihe “die 90er live“ Open Air Tour 2018

• Der VVK für und Bonn beginnt am Montag, den 07.08.2017 um 18 Uhr

• alle weiteren Städte werden in Kürze bekannt gegeben

• Tickets sind ab 19,90€ auf www.90er-live.de und unter der kostenlosen Tickethotline 0800/333 222 6 erhältlich.

Neon, Schlaghosen und Glasfaserlampen – nur einige wenige der etlichen Erinnerungen an das Jahrzehnt, welches derzeit seinen zweiten Boom erlebt!
Bei der auf Anhieb ausverkauften größten 90er Open Air Party Deutschlands, ging es am 05. August auf dem Freigelände der König-Pilsener-Arena in Oberhausen mit knapp 30.000 Fans auf eine zehnstündige Zeitreise zurück in unser Lieblingsjahrzehnt.

14 Live Acts, ein zockender Jörg Draeger (Geh aufs Ganze!), ein Feuerspucker, LEDStelzenläufer, ein aufwendig gestaltetes Bühnenbild, Konfettikanonen und Pyroshows, sowie das Kultfahrgeschäft ‚Breakdancer‘ machten den Tag zu einer perfekten Zeitreise in die 90er. Das spektakuläre Abschlussfeuerwerk rundete dieses einzigartige Erlebnis ab.

90er live‘ in Oberhausen Termine 2018

• 04.08.2018 DIE 90ER LIVE OBERHAUSEN Oberhausen, Freigelände vor der KöPi Arena Einlass: 14 Uhr

Künstler: Masterboy, Captain Hollywood Project, Ace of Base, Rednex, Mr. President, Dr. Alban, Vengaboys, Oli.P, Snap!, East 17, La Bouche, Culture Beat, Whigfield

• 11.08.2018 DIE 90ER LIVE BONN
Bonn, Rheinaue
Einlass: 14 Uhr

Künstler: Masterboy, Captain Hollywood Project, Caught in the Act, Rednex, Mr. President, Dr. Alban, Oli.P, Snap!, Ace of Base, Kate Ryan, East 17, La Bouche, Culture Beat, Whigfield

Weitere Städte folgen in Kürze!

Als besonderes Highlight wird es bei dieser Tour einen exquisiten VIP-Bereich geben, der eine einzigartige Sicht auf die bietet. Darüber hinaus erwartet alle VIP-Kunden eine exzellente Gastronomie mit exklusivem Zugang zu einem reichhaltigen Buffet und den VIP-Getränketheken. Die VIP Tickets zum Preis von 199,00 € inkl. Gebühren sind unter der kostenlosen Tickethotline 0800 333 222 6 erhältlich.
VVK-Start: Montag, 7.8.2017 um 18 Uhr, www.90er-live.de








Event

„Die 90er live“

christoph hamacher fotografie

Bild Copyright Christoph Hamacher Fotografie

Am Samstag, den 05.August 2017 auf dem Freigelände der König-Pilsener- ARENA in mit 14 Live-Acts und Jörg Draeger als Special Guest

2017 – Am Samstag, den 05. August 2017 heißt es zum ersten Mal: Die 90er live mit den besten nationalen und internationalen 90er-Acts hautnah auf dem Freigelände der König- Pilsener-ARENA. Mit dem Besten, was das Kultjahrzent zu bieten hat: Caught in the Act, Jenny Berggren from Ace of Base, East 17, Haddaway, Dr. Alban, Culture Beat, LayZee fka member of Mr. President, Snap, La Bouche, Rednex, Whigfield, Oli.P, Corona und Captain Hollywood Project. Flugzeuge im Bauch und eine einzigartige Stimmung. Abtanzen wie früher zu den Hits der 90er. Gemeinsam zelebrieren wir das Gefühl von Freiheit und machen eine Zeitreise „Back to the 90’s“. „Dieses Jahrzehnt hat musikalisch so viel zu bieten. Mit unserer 90er Party feiern wir zu den Lieblingssongs einer MEGA-Ära live in “, freut sich Veranstalter Markus Krampe. Die einzigartige Open Air Location und die Vielzahl an Live-Acts machen Die 90er live zu Deutschlands größter 90er Open Air Party.

Jetzt noch Tickets ab 17, 90€ (zzgl. Gebühren) sichern unter www.90er-live.de und der kostenlosen Tickethotline 0800 333 222 6

Die 90er-Stars in Oberhausen:
Caught in the Act – Haddaway – Dr. Alban – Oli P. – Culture Beat – LayZee fka member of Mr. President – Whigfield – Captain Hollywood Project – Snap – Rednex – Corona – La Bouche – East 17 – Jenny Berggren from Ace of Base

Als besonderes Highlight gibt es die begehrten VIP-Tickets für alle, die das Event in exklusivem Ambiente erleben möchten. Der VIP-Bereich bietet eine einzigartige Sicht auf die und eine
Gastronomie vom Feinsten. Die VIP Tickets zum Preis von 199,00 € inkl. Gebühren und weitere Informationen gibt es unter www.90er-live.de oder unter der kostenlosen Tickethotline 0800 333 222 6.








Event

Die 90er live

ETA
Penny Ford von SNAP!, Dagger von REDNEX und Jacky Sangster von CULTURE BEAT auf der PK zu "Die 90er live" am 21.06.2017 in Oberhausen. Die Party mit den 90er Stars findet statt am 05.08.2017 in Oberhausen

Penny von SNAP!, Dagger von REDNEX und Jacky Sangster von CULTURE BEAT auf der PK zu „Die 90er live“ in

Die 90er live werfen ihre Schatten voraus. Nachdem Markus Krampe seine olé Partys erfolgreich etablieren konnte, stehen jetzt die 90er live auf dem Programm. Große Namen, große Künstler und das im Trend der 90er Jahre. Back to the nineties heißt es auf der neuen Partyreihe.

Auch optisch wird auf dem Freiluft Gelände in einiges geboten. Angefangen von einer Achterbahn aus den 90er Jahren und Fahrgeschäften bis zu der Getränkeauswahl aus den Neunzigern werden die der Party um Jahre zurückversetzen. Verkauft sind zurzeit 20.000 Tickets. Premiere findet statt am 5. August 2017 in Oberhausen. Dieses wird dann die größte 90er Open Air Party Deutschlands sein. 14 Top Acts aus dem Jahrzehnt stehen dann auf der .

Die 90er live mit:

  • Caught in the Act
  • Snap
  • East 17
  • Captain Hollywood Project
  • La Bouche
  • Corona
  • Oli P.
  • Rednex
  • LayZee fka member of Mr. President
  • Culture Beat
  • Whigfield
  • Dr. Alban
  • Jenny Berggren fromAce of Base
  • Haddaway

Jacky Sangster from CULTURE BEAT in Interview in Oberhausen

Tickets sind unter den bekannten Vorverkaufsstellen zu beziehen und auch unter http://www.90er-live.de sowie unter der kostenlosen Tickethotline 0800 333222 6. Für 2018 ist eine Fortsetzung der Partyreihe geplant. Zur Zeit sind Städte in Hamburg München und Bonn angedacht.

Die 90er live Teaser

Die 90er Live am Freigelände der König Pilsener Arena.

Adresse des Veranstaltungsgeländes
Arena-Straße 1
46047 Oberhausen

Kostenlose Parkmöglichkeiten sind direkt am Veranstaltungsgelände vorhanden







Event

Oberhausen Ole 2017

Oberhausen Ole

Ole 2017 auf der Freifläche König-Pilsener-ARENA

Ole 2017

 

Oberhausen Ole 2017 line up

Oberhausen Ole 2017








Event

Music Circus Ruhr 2017

Partyzelt

. Nur noch ein einziges Mal öffnet das gewaltige Zirkuszelt im Schulte Ostrop Park seine Manege für eine einzigartige Partynacht! Am Sonntag, dem 30. April 2017, wird der „MUSIC CIRCUS RUHR“ um 20.00 Uhr ein letztes Mal zum Leben erwachen, bevor das Zelt für immer abgebaut wird.
Die 6. und damit letzte Auflage der „Tanz in den Mai Revival Party“ vereint das 30- jährige Jubiläum mit der letzten Veranstaltung des MUSIC CIRCUS RUHR.

Der vermutlich größte und außergewöhnlichste Tanz in den Mai geht in die letzte Runde. Es herrscht ein riesiger Ansturm auf die Tickets! Nahezu 3.000 Tickets sind schon verkauft worden. Niemand will die letzte Music Circus Ruhr Party verpassen.

Jetzt noch schnell Tickets sichern, solange es noch welche gibt:

Vorverkaufskarten gibt es im Büro der MCR Zelte GmbH in oder online unter www.music-circus-ruhr.de.
Das riesige Zirkuszelt im Schulte Ostrop Park ist in diesen Tagen kaum zu übersehen. Die Gedanken, Erinnerungen und Erlebnisse, die jeder vorbeifahrende Mittdreißiger mit diesem Koloss verbindet, unterscheiden sich immens. Doch sie sind da! In den letzten 30 Jahren reiste das einzigartige Zeltkonstrukt quer durch die Republik und zog dabei Scharen von feierfreudigen Menschen an, die unvergessliche Augenblicke inmitten dieser unverwechselbaren Atmosphäre erleben konnten. Auch die schönste Reise hat einen Anfang, irgendwann aber auch ein Ende – und dieses ist für den Music Circus Ruhr nach nunmehr drei Jahrzehnten mit intensiven Partynächten gekommen:

Am 30. April 2017 öffnet der Music Circus Ruhr ein letztes Mal für den „Tanz in den Mai“ seine Tore, bevor diese samt Zelt für immer abgebaut werden.
Das Zirkuszelt und der dazugehörige Biergarten bieten auch für die letzte Runde des Erfolgsformates mehreren tausend Besuchern Platz. Das Veranstalterteam hält am Konzept mit zwei verschiedenen Tanzbereichen, in denen musikalisch die größten Hits aus Pop, Party und Rock der letzten Jahrzehnte gespielt werden, fest. Wie gewohnt ist der Einlass erst ab 34 Jahren gestattet, was den Music Circus Ruhr auch dieses Mal wieder zum Treffpunkt einer ganz bestimmten Altersgeneration macht.

Der „Music Circus Ruhr“ war in den vergangenen Jahren das Kultereignis für die heutige ü30- und ü40-Generation. Stars und Sternchen wie die Toten Hosen, Die Ärzte, James Brown, Fury in the Slaughterhouse, U2, Bad Religion und viele mehr gaben sich in den späten 80er- und den 90er-Jahren die Klinke in die Hand und machten jede Veranstaltung zu einem besonderen und einzigartigen Event.
Ein letztes Mal Music Circus Ruhr – bei dem jeder noch einmal mit dabei sein möchte! Die Nachfrage sei überraschend hoch, so die Veranstalter. „Wir haben erwartet, dass die letzte Veranstaltung des Music Circus einen hohen Andrang erfährt – über das derzeitige Ausmaß sind wir aber dennoch positiv überrascht. Die Veranstaltung ist erst in über einem Monat und wir haben schon fast 3.000 Tickets verkauft. Das ist sensationell und verspricht eine Party, an die wir uns noch lange zurückerinnern werden“, schildert Olaf Hasenbein, Geschäftsführer der MCR Zelte GmbH


Zum Thema:

Music Circus Ruhr 2017

Schlagwörter:







Event

Historische Fördermaschine in Aktion – Vorführung

historische foerdermaschine

Historische Fördermaschine: Technik erleben können die bei der Schauvorführung der Fördermaschine. Foto: Harry Becker

(lwl). Am Sonntag (27.11.) setzt das LWL- Industriemuseum die gewaltigen Schwungräder der knapp 130 Jahre alten Fördermaschine in Bewegung. Um 14.30 Uhr lädt der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) zur Schauvorführung dieses Schmuckstücks des Industriezeitalters nach ein. In früheren Zeiten transportierten Maschinen wie diese Bergleute und Geräte in die Tiefen des Berges. Sie brachten aber auch viele Tonnen Kohle ans Tageslicht.

Die Fördermaschine kann auf eine bewegte Vergangenheit zurückblicken. Ursprünglich wurde sie 1887 für eine Baumwollspinnerei im münsterländischen Gronau gebaut. 1911 erfolgte ein Umbau für den Einsatz als Abteuf-Fördermaschine auf der Jacobi in . Von 1921 bis 1973 diente sie als Fördermaschine am Schacht I auf der Bottroper Franz-Haniel (später Prosper Haniel). 100 nach ihrem Bau übernahm das LWL-Industriemuseum dieses Juwel. Nach der detailgetreuen Restaurierung durch die hauseigenen Werkstätten erstrahlt die historische Fördermaschine heute wieder im alten Glanz. Für die des LWL-Museums wird der Technik-Gigant jedoch nicht mehr mit Dampf angetrieben, sondern mittels eines Elektromotors in Bewegung gesetzt.

Die Schauvorführung ist im Museumseintritt enthalten (Erwachsene 3 Euro, Kinder 1,50 Euro, Familienkarte 7,50 Euro).