Event-Guide

RingCon 15 im Hotel Maritim Bonn

maritim hotel bonn

Die RingCon ist eine Traditionsveranstaltung, die seit 2002 jedes Jahr im Spätherbst stattfindet und von der FedCon GmbH (auch bekannt durch die Events FedCon, HobbitCon und neu: Comic Con Germany) organisiert und veranstaltet wird.

von der RingCon 2014

Aktivieren Sie JavaScript um das zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=VHQ1rcveM2c

Tausende von Fans und Besuchern erleben Jahr für Jahr ein ganz besonderes Wochenende mit Stars, Vorträgen, Workshops, Autogrammstunden, den beliebten Fotosessions mit den Stargästen, Partys, Konzerten, wunderschönen Dekorationen und vielem anderen mehr.

Angefangen hat alles mit Herr der Ringe und der Idee, einige Stargäste aus Peter Jacksons Verfilmung von Tolkiens Meisterwerk nach Deutschland zu holen. Mittlerweile gibt es auf der RingCon gebündelte Fantasy vom Feinsten mit Stargästen aus Herr der Ringe, Outlander, Harry Potter, Game of Thrones, Buffy, The Walking Dead, Spartacus und anderen Fantasy-Produktionen.

Mit dem neuen Serien-Hit Outlander, basierend auf der Buchreihe Highland-Saga von Beststeller-Autorin Diana Gabaldon, bringt die RingCon eine komplett neue Fantasy-Produktion als großes Thema in die Veranstaltung mit ein und hat jetzt mit Sam Heughan (Jamie Fraser), Graham McTavish (Dougal MacKenzie), Gary Lewis (Colum MacKenzie) und Duncan Lacroix (Murtagh Fraser) gleich vier Hauptdarsteller der historischen Zeitreise-Saga angekündigt, die seit Anfang des Jahres auch bei uns in Deutschland mit riesiger Fangemeine läuft.

Zur RingCon 15 haben bisher folgende Stargäste ihr Kommen bestätigt:

– Sam Heughan (Jamie Fraser, der männliche Hauptdarsteller in Outlander)
– Liam McIntyre (Spartacus in Spartacus)
– Graham McTavish (Dougal MacKenzie in Outlander)
– Gary Lewis (Colum MacKenzie in Outlander)
– Duncan Lacroix (Murtagh Fraser in Outlander)
– Carice van Houten (Melisandre in Game of Thrones)
– Chase Coleman (Werwolf Oliver in The Originals)
– Sarah Hagan (Amanda in Buffy- Im Bann der Dämonen)
– Craig Parker (Haldir in Herr der Ring
– Jeff Kober (Joe in The Walking Dead)
– Ian Beattie (Ser Meryn Trant in Game of Thrones)
– Ellie Kendrick (Meera Reed in Game of Thrones)
– Kristian Nairn (Hodor in Game of Thrones)
– Finn Jones (Loras Tyrell in Game of Thrones)
– Gemma Whelan (Yara Greyjoy in Game of Thrones)
– Amrita Acharia (Irri in Game of Thrones)
– Jessie Cave (Lavender Brown in Harry Potter)
– Harry Melling (Dudley Dursley in Harry Potter)
– Mark Ferguson (Gil-galad in Herr der Ringe) – Master of Ceremonies und Diana Gabaldon (Autorin der Outlander-Bücher)

Die RingCon besticht jedoch nicht nur durch Stargäste, sondern auch durch ihr einmaliges Flair und die ganz besondere Stimmung. Fans in aufwendigen, zum Großteil in langer Handarbeit selbst gefertigten Kostümen, aktive Fans, die Vorträge und Workshops abhalten, Stargäste, die mit den Fans Partys bis in die frühen Morgenstunden feiern, Konzerte namhafter Künstler, all das und noch viel mehr ist vereint im für dieses Fantasy-Spektakel perfekten Hotel – dem Maritim in Bonn.

Convention-Parties mit DJ-Musik, Konzerte namhafter Künstler und vieles andere mehr – das alles verleiht der RingCon sein einmaliges Flair und seinen besonderen Charme. Auch Fantasy im Allgemeinen kommt nie zu kurz und somit ist für jeden etwas geboten! Ein Wochenende lang können sich die Fans und in eine andere Welt entführen lassen, den Alltag hinter sich lassen und in eine magische Welt eintauchen. Eine Welt, die keine Grenzen kennt, eine von Fans für Fans geschaffene Welt. Ein unvergessliches Wochenende unter Gleichgesinnten!

Ob nun Hobbits, Elben, Zauberer, Vampire, Werwölfe oder andere Fabelwesen – auf der RingCon treffen sie aufeinander. Nirgends sonst ist die Vielfalt so groß und so vieles kann entdeckt werden. Neue Seiten an den Lieblingsserien, -filmen und -büchern oder aber komplett neue Fandoms. Völlig egal, aus welcher Richtung die kommen – es ist ein buntes Treiben, das auf jeden gleichermaßen eine Faszination ausübt, die ihresgleichen sucht. Das ist vor allem den Fans zu verdanken, die die RingCon möglich machen, Aktionen anbieten, durch ihre Kostüme das Bild der Veranstaltung prägen und mit Leidenschaft dabei sind.


Zum Thema:

RingCon 15 im Hotel Maritim Bonn

Schlagwörter: ,







Allgemein

Kiten im Ägypten Urlaub in El Gouna

Kitesurfen in . Sonne und türkises Wasser und ein konstanter Wind. Mehrere Quadratkilometer große Lagune mit stehtiefem Wasser im Roten Meer in Ägypten. vom Kitesurfen in am Roten Meer.

Aktivieren Sie JavaScript um das zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=Ujz28vEXWCc

Zweites Video vom Kiten in El Gouna

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=i26qClue0Hk

Kiten im Ägypten Urlaub in El Gouna








Event-Guide

PHOENIXSEE Drehstart in Dortmund Hörde

phoenixsee

Strukturwandel im als Familienserie

In -Hörde prallen Welten aufeinander: Darüber erzählt die neue sechsteilige WDR-Serie PHOENIXSEE am Beispiel von zwei ungleichen Familien. Mitten in der Arbeitersiedlung leben die alteingesessenen Neuraths. Und gleich nebenan im Villenviertel am PHOENIX See sind vor kurzem die Hansmanns eingezogen. In den Hauptrollen der Ruhrgebiets-Familienserie zu sehen sind Felix Vörtler (Heldt“, „Mord mit Aussicht“), Anna Stieblich („Der Hodscha und die Piepenkötter“, „Die Mockridges“, „Türkisch für Anfänger“), Stephan Kampwirth („Die Toten vom Bodensee“, „Charlottes Welt – Geht nicht, gibt’s nicht“) und Nike Fuhrmann („Opa, ledig, jung“, „Wenn die Stare ziehen“). Das Drehbuch stammt von Michael Gantenberg („Ritas Welt“, „Alles Atze“), Regie führt Bettina Woernle („Unterwegs mit Elsa“, „Die Stein“).

Auf dem Gelände des ehemaligen Stahlwerks in -Hörde ist ein Naherholungsgebiet entstanden: Der PHOENIX See. Dieser Strukturwandel lässt zwei Welten aufeinandertreffen, zwei soziale Milieus, die normalerweise nicht miteinander in Berührung kämen. Die Alteingesessenen in der Arbeitersiedlung Hörde und die, die in die neuen Villen am Ufer des PHOENIX Sees zugezogen sind:

Familie Neurath lebt schon lange in Hörde, Mike (Felix Vörtler) und Sybille (Anna Stieblich) stammen hierher, arbeiten im Autowerk bzw. in der Bäckerei, ihre Kinder Mats (Moritz Klaus), Timo (Paul Bohse) und Jenny ( Lingemann) wachsen hier auf. Und treffen auf die Neuen, die Kinder der Familie Hansmann, Sina (Hannah Schiller) und Fabian (Alvar Julian Götze). Sie gehen nun in die gleiche Schule, den gleichen Fußballclub oder treffen sich am See. Mats und Fabian werden auf Anhieb Freunde, Sina hat es nicht ganz leicht, in ihrer neuen Klasse Anschluss zu finden und auch der kleine Timo hat so seine Probleme mit den älteren Mitschülern. Während die 17-jährige Jenny schon überlegt, was sie eigentlich aus ihrem Leben machen will und ob sie ihr Abi nachholen sollte. Hat man in Dortmund-Hörde eine Zukunft?
Mike Neurath muss mit seiner Entlassung rechnen, denn das Werk soll geschlossen werden, seine Frau Sybille nimmt neben ihrem Job in der Bäckerei noch einen zweiten an. Man käme über die Runden, wäre Mike nicht anonym wegen Schwarzarbeit anzeigt worden, denn er hat einen einträglichen „Zweitjob“, er repariert Autos in seiner Garage. Bei Hansmanns scheint es dagegen gut zu laufen, Birger (Stephan Kampwirth) hat gerade die Wirtschaftskanzlei seines früheren Chefs übernommen, Katharina (Nike Fuhrmann) das neue Haus am See eingerichtet, und sie will wieder studieren. Doch dann erfährt Birger, dass er in die kriminellen Machenschaften seines Ex-Chefs hineingezogen wurde und für ihn alles auf dem Spiel steht.
Plötzlich stehen beide Familien vor existenziellen Problemen. Und so unterschiedlich sie sind, sie leben nun in neuer Nachbarschaft zusammen und müssen sich miteinander arrangieren. Tatsächlich finden sie auch einige Gemeinsamkeiten. Sybille und Katharina mögen sich und es gibt genügend gemeinsame Themen. Doch als Birger Hansmann Mike Neurath zu einem Geschäft überredet wird klar, die gesellschaftlichen Unterschiede bleiben – auch wenn alle um eines zu kämpfen haben: Überleben in Zeiten der Krise.

In weiteren Rollen zu sehen sind Heinrich Gieskes, Johannes Rotter, Robert Dölle, Jürg Löw, Christian Furrer. PHOENIXSEE ist eine Produktion der EIKON West Gesellschaft für Fernsehen und Film mbH (Produzent: Mario Krebs, Producerin: Lucia Staubach) im Auftrag des Westdeutschen Rundfunks (Redaktion: Christina Voss-Michalke, Gebhard Henke). Die Dreharbeiten in Dortmund, Leverkusen, und Umgebung laufen bis 21.10.2015.

Der PHOENIXSEE

Aktivieren Sie JavaScript um das zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=VjWykNsrcvE

Zweites Video vom Dortmunder See

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=pzmJEr3FxC8

 








Event-Guide

Greetings from Top Model of the World Tania Valencia Cuero

top model of the world

von of the World Tania Valencia Cuero. She is of the World 2014.

Of The World in their 21st edition, that was held in , Red Sea, ,  it is an international search for the ultimate model. Top Model of the World was launched in the year 1993, that was owned by Globana Group, and now owned by World Beauty Organization.

Aktivieren Sie JavaScript um das zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=nbd-Dnzs7W0







Event-Guide

Snorkeling Trip in Egypt

snorkeling trip

of the World snorkeling Trip. fom the Red Sea in . Snorkeling Tours Hurghada – Boat excursions – Dolphin watching

Aktivieren Sie JavaScript um das zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=ya7cEoz_xrQ

Video 2

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=F6cwiw2yhFA

Video 3

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=2fzPsunZY1I

Weiterlesen …


Zum Thema:

Snorkeling Trip in Egypt

Schlagwörter: , ,